Magic: The Gathering ist alles andere als preiswert. Das gilt auch für das neue Set Modern Horizons 2 und dennoch profitieren von dem aktuellen Release vor allem Fans mit schmaleren Geldbeuteln.

 

Magic the Gathering Arena

Facts 

Wer auf kompetitivem Niveau Magic: The Gathering spielen will, kommt in Turnierformaten wie Modern und Legacy nicht um die begehrten Fetchlands herum. Kein anderer Kartentyp ist so effizient darin, zum richtigen Zeitpunkt die notwendige Manafarbe zu garantieren, weshalb die Fetchlands in nahezu jedem turnierfähigen Deck enthalten sein müssen.

Die Karten waren zuletzt vor vier Jahren in Modern Masters 2017 enthalten, die Nachfrage ist seitdem aber immer weiter gestiegen. Für Magic-Spieler*innen führt das zu einem Dilemma: Entweder ein objektiv schwächeres Deck ohne Fetchlands spielen oder aber die enorm hohen Preise für die Karten zahlen.

Magic the Gathering Enemy Fetchlands
Die sogenannten "Enemy Fetchlands" in Magic: The Gathering sind nicht nur heiß begehrt sondern auch extrem teuer.

Fetchlands: Die begehrtesten Magic-Karten endlich zum Sparpreis sichern

Das aktuelle Set Modern Horizons 2 bringt die begehrten Fetchlands endlich zurück, jedenfalls zur Hälfte. Die fünf Enemy Fetchlands mit den gegenüberliegenden Farbpaaren Rot-Weiß,  Weiß-Schwarz, Grün-Blau, Blau-Rot und Schwatz-Grün sind seit vielen Jahren deutlich begehrter und auch teuer als die Ellied Fetchlands mit benachbarten Farbpaaren. Genau deshalb sind sie jetzt in Modern Horizons 2 enthalten.

Ihr habt nur wenig Geld für Magic: The Gathering? Dann spielt MTG Arena und sichert euch mit diesen Codes kostenlose Booster, Erfahrungspunkte und Styles.

Der Haken daran: Da es sich bei Modern Horizons 2 um ein Premium-Set handelt, sind die Booster fast doppelt so teuer wie die eines Standard-Sets. Trotzdem profitieren nicht nur Sammler*innen sondern auch Spieler*innen mit wenig Geld von dem neuen Set.

Magic the Gathering Modern Horizons 2 Draft Display, 36 Booster (Deutsche Version)

Magic the Gathering Modern Horizons 2 Draft Display, 36 Booster (Deutsche Version)

Auch wenn ihr euch selbst keine Booster für Modern Horizons 2 leisten könnt, sind die kommenden Wochen der perfekte Zeitpunkt, um die begehrten Fetchlands zum halben Preis zu kaufen oder zu tauschen. Während etwa die Karte Scalding Tarn in den letzten Jahren gut und gerne für 60 bis 70 Euro gehandelt wurde, liegt der aktuelle Preis bei lediglich 30 bis 35 Euro.

Auch als die Fetchlands in Modern Masters 2017 enthalten waren, sank der Preis für einige Wochen. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass die Preise bis zum Jahresende wieder ansteigen. Wer also auf der Suche nach den begehrten Fetchlands ist, kann sich dank Modern Horizons 2 aktuell ein Schnäppchen sichern.

Magic the Gathering: Wie gut kennst du das Sammelkartenspiel?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).