Neues Darksiders-Spiel für die E3 angekündigt

Daniel Hartmann 1

Ein Panel auf der E3 verrät in seiner Beschreibung, dass ein neues Darksiders-Spiel das Franchise in eine „frische Richtung“ führen soll. Über den vierten und letzten Reiter der Apokalypse, Strife, ist leider noch nichts zu lesen.

Neues Darksiders-Spiel für die E3 angekündigt

Während der E3 wird THQ Nordic bei einem Panel ein neues Darksiders-Spiel vorstellen und der Beschreibungstext verspricht große Neuerungen für das Franchise und Informationen darüber, wie Entwickler und Publisher planen mit einem Spiel mit so „reicher In-Game Lore“ umzugehen:

„Eine Diskussion über den Anfang des Darksiders-Universums und wohin die Reise als Nächstes geht. Dieses Panel steht im Zusammenhang mit der Enthüllung eines brandneuen Darksiders-Spiels auf der E3 2019, welches das Franchise in eine frische Richtung führt. Dies ist eine Panel-Diskussion über die Kunst und das Geschäft ein Action-Adventure-Franchise, reich an Spiel- und Unternehmensgeschichte, zu kreieren und zu verwalten.“ 

Basierend auf den Wertungen der Kritiker, war der dritte und letzte Teil der Reihe der bisher schlechteste, auch wenn unsere eigen Wertung durchaus positiv ausfiel. Vielleicht plant THQ deswegen, das Franchise zu erneuern. Es gibt noch viel im Darsiders-Universum zu erzählen. Allem voran die Geschichte des vierten Reiters Strife. Vielleicht geht die Geschichte inhaltlich und spielerisch eine ganz neue und, wie angekündigt, frische Richtung.

Mehr Spiele, die dich auf der E3 erwarten, findest du in diesem Artikel:

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Cyberpunk 2077, Borderlands 3 und weitere wichtige Spiele auf der E3 2019.

THQ Nordic plant möglicherweise viel Neues mit dem Darksiders-Franchise und das nur wenige Monate nach der Veröffentlichung von Darksiders 3. Welchen Weg sollte die Spiel-Reihe deiner Meinung nach einschlagen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung