Das Gerücht über ein Mass Effect HD-Remaster ist in greifbare Nähe gerückt, nachdem das Game Rating und Administration Committee of Korea kürzlich die Mass Effect Legendary Edition bewertet hat. Wie es scheint, könnt ihr aufatmen.

Mass Effect Remaster: Gerücht seit Monaten im Umlauf

Seit vielen Monaten wünschen sich Fans, darunter unser Redakteur Daniel, ein Remaster von Mass Effect und krallen sich an jede erdenkliche Information, die im Umlauf ist. Die Seite VentureBeat hatte im Mai dieses Jahres mit einem Bericht über dessen Existenz ordentlich dazu beigetragen. EA selbst hat dazu allerdings noch keine Stellung genommen und lässt die Fans bisher im Dunklen.

Eine spannende letzte Dekade.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Mass Effect, Pokémon und mehr: Die kontroversesten Spiele der letzten zehn Jahre

Mass Effect Remaster: Endlich ein Lebenszeichen

Das jetzige Wissen über die Mass Effect Legendary Edition ist aber ein großes Indiz dafür, dass ihr euch vielleicht nicht umsonst auf ein Remaster freut. Der Titel gehört zu einer Liste von Spielen, die kürzlich in Südkorea klassifiziert wurden. Die Liste könnt ihr euch auf der Webseite selbst herunterladen. Mass Effect Legendary Edition wird dort unter der Nummer 51 aufgelistet. Die Seite Gematsu hat ein kleines Bild dazu veröffentlicht.

Das Spiel soll angeblich für die PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen. Wie immer gilt es die Information mit Vorsicht zu genießen, schließlich hat sich EA noch nicht offiziell dazu geäußert. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Jasmin Peukert
Jasmin Peukert, GIGA-Expertin für Games, Anime, Final Fantasy 14 und League of Legends.

Ist der Artikel hilfreich?