Vega, der spanische Ninja

Vega, in Japan besser bekannt als Balrog, gehört ebenfalls zu den Urgesteinen der Serie und hatte seinen ersten Auftritt als Endboss in Street Fighter 2. Ihn zeichnet ein Sinn für jegliche Schönheit aus, die sich in seinem einzigartigen Kampfstil wiederspiegelt. Er trägt zu Kampfbeginn stets eine Maske und benutzt Wolverine-ähnliche Klingen als Waffe.

street-fighter-5-alle-kämpfer-vega

Der aus Spanien stammende Vega gilt als Narzisst und ist dementsprechend arrogant und vollends überzeugt von seiner Überlegenheit gegenüber anderen. Obwohl er zweifellos ein hochbegabter Kämpfer ist, neigt er zum Sadismus und empfindet Vergnügen beim Leid, das er seinen Opfern zufügt. Er gehört definitiv zu den Schurken der Serie und agierte schon oft im Interesse von Shadaloo.

Im folgenden Trailer seht ihr Vega in Aktion.

 

Street Fighter 5

Facts 
Street Fighter 5
Street Fighter 5: Vega - Reveal-Trailer

Vega: Move-Liste und Charakterwerte

Vega vermischt seinen Kampfstil des Ninjutsu mit den Bewegungen eines spanischen Matadors, weswegen er auch der „spanische Ninja“ genannt wird. Seine Stärken liegen definitiv in seiner Beweglichkeit und Schnelligkeit. Zudem war er der erste Charakter der Serie, der Klingen als Waffe nutzte. Diese sind natürlich auch wieder in Street Fighter 5 die Waffen seiner Wahl. Zu seinen Signature-Moves gehören die Flying Barcelona Attack und die Sky High Claw.

Kraft
drei-sterne
Gesundheit
zwei-sterne
Beweglichkeit
fünf-sterne
Technik
drei-sterne
Reichweite
drei-sterne

street-fighter-5-vega-move-liste