Um den höchsten Schwierigkeitsgrad in Dark Alliance zu knacken, müsst ihr eure Charaktere mit epischen und legendären Waffen sowie Rüstungen ausstatten. Wir verraten euch, wie ihr problemlos an den begehrten Loot herankommt.

 

Dungeons & Dragons: Dark Alliance

Facts 
Dungeons & Dragons: Dark Alliance

Zwar werden eure Helden in Dark Alliance mit jedem Levelaufstieg stärker, um euch den größten Herausforderungen des Spiels stellen zu können, kommt ihr jedoch um gute Ausrüstung nicht herum.

Alle Rüstungen und Waffen sind in fünf Seltenheitsstufen verfügbar:

  • Gewöhnlich
  • Ungewöhnlich
  • Selten
  • Episch
  • Legendär

Neben der Seltenheit müsst ihr jedoch auch auf den Rang des Items achten. So ist es nicht unmöglich, dass eine seltene Waffe mit Rang 4 mehr Schaden austeilt, als eine epische Waffe, die lediglich Rang 1 besitzt.

Dark Alliance Loot Rang
Der Rang eurer Ausrüstung spielt eine wichtige Rolle in Dark Alliance. Dieser epische Hammer teilt auf Rang 1 deutlich weniger Schaden aus als unser seltener Hammer auf Rang 4.

Der Rang ist dabei sowohl von eurem Glück beim Looten abhängig, als auch dem gewählten Schwierigkeitsgrad und kann nachträglich nicht verbessert werden. Umso wichtiger ist es daher, dass ihr so effektiv wie möglich Waffen und Rüstungen farmt.

Early Game: Garantierte epische Items farmen

Direkt im zweiten Level des Spiels, den Hallen für Duergar in der Kampagne Die Gefährten von Eiswindtal, könnt ihr euch alle zwei Minuten einen garantierten, epischen Gegenstand sichern. Diese Methode funktioniert bereits mit einem brandneuen Charakter der Stufe 1 und auf dem einfachsten Schwierigkeitsgrad.

Hinweis: Unabhängig von der Seltenheit steigt der Rang eurer erbeuteten Ausrüstung mit dem Schwierigkeitsgrad. Ihr solltet die Mission also auf dem höchstmöglichen Schwierigkeitsgrad absolvieren, den ihr bequem meistern könnt.

Folgt dem Levelverlauf, bis ihr den Aufzug nach unten nehmt. Besiegt alle Gegner am Fuß des Aufzugs, um einen Checkpoint freizuschalten.

Aktiviert den Checkpoint und lauft geradeaus weiter, um die Grauen Pirscher zu besiegen. Einer der fünf Gegner lässt dabei jedes Mal einen epischen Gegenstand fallen.

Besiegt jedes Mal nur 4 der 5 Grauen Pirscher! Wenn ihr Glück habt, lässt einer der Pirscher den epischen Gegenstand fallen. Lasst euch in jedem Fall vom fünften Pirscher umbringen.

Die genauen Fundorte der Grauen Pirscher könnt ihr euch in unserem Video ansehen:

Dark Alliance: Einfach Epische Gegenstände farmen

Nach eurem Tod startet ihr erneut am zuletzt aktivierten Checkpoint. Von dort wiederholt ihr den Kampf gegen die Grauen Pirscher so lange, bis ihr alle gewünschten Item-Slots belegt habt. Um eure Beute auch wirklich zu erhalten, müsst ihr den Steinmahler am Ende des Levels besiegen und die Mission somit abschließen.

Achtet unbedingt darauf, niemals alle fünf Grauen Pirscher zu besiegen. In diesem Fall gilt die Nebenquest als abgeschlossen und sie spawnen erst wieder, wenn ihr die Mission komplett neu startet.

Sobald ihr den Boss besiegt habt, könnt ihr alle Gegenstände aus der Truhe in Kelvins Grab bergen. Pro Stunde könnt ihr euch auf diese Weise etwa 30 epische Gegenstände sichern.

Late Game: Legendären Loot farmen

Sobald ihr 2.800 Kampfstärke erreicht habt und somit auch Missionen auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad meistern könnt, seid ihr in der Lage nach legendärer Ausrüstung zu farmen.

Hinweis: Ihr müsst mindestens einen eurer Charaktere vollständig mit legendären Items ausstatten, um 100 Prozent aller Trophäen und Erfolge in Dark Alliance freizuschalten.

Dazu wählt ihr die allererste Mission aus: Die Gefährten von Eiswindtal – Goblins vor den Toren. Ihr müsst die Mission auf dem Schwierigkeitsgrad Erhabener starten. Theoretisch funktioniert die gleiche Methode auch auf der Stufe Legende, allerdings sind eure Chancen auf legendäre Waffen und Rüstungen in diesem Fall geringer.

Dark Alliance Beute Seltenheit
In Dark Alliance könnt ihr die Seltenheit der Beute erhöhen, indem ihr auf eine Rast verzichtet.

Startet das Level und besiegt alle Gegner, ohne eine Truhe zu öffnen! An fünf Stellen im Level erhaltet die Option zu rasten, sobald ihr alle Gegner besiegt habt. Verzichtet auf die Rast und erhöht stattdessen eure Loot-Chancen. Sobald ihr zum fünften Mal eure Loot-Chancen erhöht habt, müsst ihr zum Beginn des Levels zurückkehren. Das geht am schnellsten, indem ihr euch umbringen lasst.

Mit dem fünffachten Loot-Buff könnt ihr jetzt erneut durch das Level laufen und dabei alle Truhen öffnen. Im Schnitt solltet ihr dadurch 1-2 Legendäre Ausrüstungsgegenstände erhalten. Je nach eurer Kampfstärke dauert ein kompletter Run 10-20 Minuten, ihr solltet also im Schnitt 5 bis 10 Legendäre Items pro Stunde erbeuten können.

Das große Skyrim-Quiz: Wie gut kennt ihr The Elder Scrolls 5: Skyrim wirklich?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).