Wollt ihr eure Freunde adden, müsst ihr in Valorant auf ein ganz bestimmtes Detail achten. Wir verraten euch hier ausführlich, wie ihr Freunde hinzufügen und einladen sowie Freundschaftsanfragen annehmen könnt. Außerdem gehen wir auf gängige Fehler ein, die Freunde offline erscheinen lassen oder sie erst gar nicht anzeigen.

 

Valorant

Facts 
Valorant
Wichtig: Riot-ID und die Tagline müssen ausgefüllt sein. Nur die Raute darf nicht verwendet werden.
Wichtig: Riot-ID und die Tagline müssen ausgefüllt sein. Nur die Raute darf nicht verwendet werden.

So könnt ihr Freunde adden

Eigentlich ist das Hinzufügen von Freunden in Valorant ziemlich einfach, viele machen aber einen entscheidenden Fehler, der auch uns einige Zeit gekostet hat, die wir wiederum nicht in das Spiel investieren konnten. Um euch dieses Ärgernis zu ersparen verraten wir euch nachfolgend, wie ihr Freunde adden könnt und was ihr dabei dringend beachten müsst:

  1. Im Hauptmenü seht ihr die Freundesliste rechts am Bildschirmrand. Ist sie nicht ausgeklappt, hovert einfach mit der Maus über den grauen Balken.
  2. Wollt ihr Freunde adden, klickt ihr unten rechts auf das Symbol mit der Figur und dem Plus.
  3. Es öffnet sich ein schwarzes Fenster, in der ihr die Riot-ID und die Tagline einfügen müsst. Viele vergessen die Tagline und können daher keine Freunde finden. Die Riot-ID ist euer Name im Spiel, die Tagline könnt ihr sehen, wenn ihr mit der Maus über euren Namen hovert. Das kann zum Beispiel #EUW (Tag für eure Region) oder #1234 (beliebige Zahlenkombination) sein.
  4. Fügt den Namen bei Riot-ID und die Tagline ohne # in das rechte Feld ein.
  5. Klickt anschließend auf das Rechteck mit dem Plus-Symbol. Im Chat-Fenster unten links seht ihr, ob die Freundschaftsanfrage erfolgreich versendet wurde.

Wollt ihr eine Freundschaftsanfrage annehmen, erscheint im unteren rechten Bildschirmrand eine Meldung von einem Freund. Klickt auf „Freund hinzufügen“ oder lehnt die Anfrage ab, indem ihr das Kreuz auswählt.

Gameplay-Vorschau zu Valorant

Freunde einladen oder Party öffnen

Wollt ihr Freunde einladen, müsst ihr sie zunächst als Freund hinzufügen wie wir euch das im Vorfeld beschrieben haben. Sind sie online, tauchen sie rechts in der Liste auf und ihr könnt mit einem einfachen Rechtsklick mehrere Optionen hervorrufen. Ihr könnt ihnen zum Beispiel eine Beitrittsanfrage senden, die sie annehmen müssen. Ihr landet dann in der Party eures Freundes. Alternativ ladet ihr sie in eure Party ein.

Unter dem Menüpunkt „Spielen“ seht ihr eure aktive Party. Diese ist für gewöhnlich geschlossen, bedeutet, Freunde können nur durch Einladungen beitreten. Wählt ihr „Öffnen“, können andere Spieler eurer Party beitreten, indem sie per Rechtsklick auf euren Namen die Option „Beitreten“ wählen. Sind einige Spieler auf diesem Wege beigetreten, die sich noch nicht in eurer Freundschaftsliste befinden, könnt ihr sie hier nun einfach adden - eine Alternative zur oben beschriebenen Methode.

Erhaltet ihr eine Beitrittsanfrage, wechselt die Farbe der Kachel dieses Freundes von Türkis zu Orange. So könnt ihr eine Anfrage leichter annehmen. Alternativ solltet ihr immer ein Auge auf den Chat unten links werfen, hier werden alle Einladungen oder Anfragen angezeigt.

Freunde werden nicht angezeigt oder sind offline

Ein beliebter Fehler hat sich schon in der Beta eingeschlichen: Freunde waren offline oder wurden erst gar nicht angezeigt, obwohl sie sich im Spiel befanden und nur darauf warteten, von euch eingeladen zu werden. Auch wir hatten regelmäßig mit diesem Problem zu kämpfen und nur ein klassischer Lösungsansatz konnte weiterhelfen. Sollten Freunde offline sein oder nicht angezeigt werden, melden sich alle beteiligten einfach von Valorant ab, indem sie oben links auf die zwei waagerechten Balken klicken und „Abmelden“ wählen.

Loggt euch mit euren Riot-Daten ein und startet Valorant erneut. Sollte das Problem nun immer noch allgegenwärtig sein, liegt es vermutlich an den Servern und da hilft nur eine gewaltige Portion Geduld.