Vorlage für die Kündigung der GMX ProMail-Mitgliedschaft.

 
Kündigung GMX ProMail Vorlage
Facts 

Wie auch andere Upgrades für Freemail-Angebote ist auch GMX ProMail nach einer kostenlosen Testphase mit Gebühren verbunden. Ebenso handelt es sich bei GMX ProMail um ein Abonnement, das nach Ablauf der Vertragszeit automatisch verlängert wird, wenn man nicht unter Einhaltung einer Frist kündigt. Um nicht in die Verlegenheit zu kommen, dass der Vertrag automatisch verlängert wird, obwohl man das eigentlich gar nicht will, sollte man also unbedingt darauf achten, die Kündigungsfrist einzuhalten.

Die Kündigung GMX ProMail Vorlage ausfüllen und abschicken

Eine große Erleichterung beim GMX ProMail kündigen stellt die Kündigung GMX ProMail Vorlage vom Anbieter Aboalarm dar. Über den obigen Button gelangt ihr direkt zu einem vorgefertigten Kündigungsschreiben, wo ihr nur noch eure persönlichen Daten wie Name und Anschrift eintragen müsst. Weiterhin ist auch die Eingabe eurer E-Mail-Adresse und der Kundennummer erforderlich, die ihr unter „Mein Account“ in eurem GMX-Konto findet. Nachdem ihr das erledigt habt, könnt ihr die Kündigung GMX ProMail Vorlage wahlweise kostenlos als PDF speichern, ausdrucken und per Post verschicken, oder aber direkt über Aboalarm.de als Fax an GMX schicken. Letzteres hat den Vorteil, dass die Kündigung sofort beim Anbieter eintrifft und man ein Fax-Sendeprotokoll erhält, das als Nachweis der wirksamen Kündigung dient. Zuvor könnt ihr jedoch noch einige Einstellungen vornehmen; so könnt ihr bestimmen, dass euer Name handschriftlich eingetragen wird und dass Falzmarken auf dem Kündigungsschreiben eingeblendet werden; außerdem habt ihr die Möglichkeit, eure Unterschrift hochzuladen.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Kündigung GMX ProMail Vorlage von 2/5 basiert auf 7 Bewertungen.