Shpock Flohmarkt Kleinanzeigen APK Download

Beschreibung

Mit „Shpock“ kommt der Flohmarkt auf das Smartphone, mit der App verkaufen Nutzer aus zahlreichen Ländern nicht mehr benötigte Gegenstände. Bei uns bekommt ihr die APK-Datei für die manuelle Installation der App zum Download.

Video: So installierst du eine Android APK

283.321
Android: So funktioniert die APK-Installation

Shpock ist eine klassische Verkaufsanwendung, im Stile von ebay Kleinanzeigen oder Quoka. Einmal installiert, verkauft der Nutzer nicht mehr benötigte Gegenstände ganz einfach mit dem Smartphone. Praktisch dabei: Ein PC wird nicht mehr benötigt, das einstellen der Kleinanzeige funktioniert gänzlich über das Mobilgerät. Um Dinge verkaufen oder kaufen zu können, ist allerdings eine Registrierung notwendig. Das geht entweder über Facebook oder, wenn kein Account vorhanden, auch per Mail. Wer nur stöbern möchte kann diesen Schritt auch überspringen – und muss dementsprechend keine persönlichen Daten preisgeben.

Was verkauft wird, ist grundsätzlich egal: Von alten Möbeln über Kleidungsstücke, Smartphones, Sportutensilien bis hin zu Filmen und Büchern ist ein breites Sammelsurium an Gegenständen vorhanden. Damit der Nutzer sich zurechtfinden, ist das Angebot in Kategorien unterteilt, außerdem steht auch ein Suchbutton zur Verfügung.

Shpock APK-Download: So funktioniert die Installation

Die Installation der APK ist nicht schwierig: Einfach die APK herunterladen, entweder direkt am Smartphone oder auch am PC. In letzterem Fall muss die Datei dann einfach auf das Smartphone kopiert werden, wo sie dann anschließend geöffnet wird. Danach einfach den Vorgaben folgen. Wichtig: Damit die Installation klappt, muss in den Sicherheitseinstellungen des Smartphones festgelegt werden, dass Apps aus „unbekannter Herkunft“ beziehungsweise aus „unsicherer Quelle“ installiert werden dürfen. Wer sich genauer einlesen will: Hier findet ihr eine Anleitung zum Thema APK installieren – Android Apps ohne Google Play Store.

Warum manuell installieren?

Sinnvoll ist die Installation via APK vor allem dann, wenn der herkömmliche Download über den Play Store nicht klappt. Zudem ist es so nicht zwingend notwendig, einen Account für den Play Store von Google zu erstellen. Keine Sorge: Auch wenn die App manuell installiert wird, Updates erhaltet ihr auch so automatisch auf das Gerät.

von

Alle Artikel zu Shpock Flohmarkt Kleinanzeigen
  1. Shpock: Kosten der Flohmarkt-App für Verkauf im Überblick

    Selim Baykara
    Shpock: Kosten der Flohmarkt-App für Verkauf im Überblick

    Mit Shpock könnt ihr schnell und einfach Altes oder Ungebrauchtes über einen digitalen Flohmarkt über Android oder iOS verkaufen. Das funktioniert zwar auch ganz kostenlos, Shpock verkauft allerdings auch Services, mit denen ihr mitunter erfolgreicher verkaufen...


  2. Shpock-Erfahrung: Vor- und Nachteile der Flohmarkt-App

    Christin Richter 2
    Shpock-Erfahrung: Vor- und Nachteile der Flohmarkt-App

    Mit der Shpock-App könnt ihr einfach euer Smartphone oder Tablet zücken, ein Foto schießen und Kleidung, Fahrräder, Haushaltsgegenstände und andere Dinge mit wenigen Klicks verkaufen. So spart ihr euch den Weg und die Anmeldegebühren für den Flohmarkt in...

  3. Shpock: So funktioniert der Verkauf per App und am PC

    Selim Baykara 1
    Shpock: So funktioniert der Verkauf per App und am PC

    Auf Shpock könnt ihr alte Sachen verkaufen, wenn ihr diese nicht merh benötigt und schnell und unkompliziert potentielle Interessenten für alte Möbel, Kleidung, Haushaltsgegenstände und vieles andere mehr finden. Aber wie funktioniert das Verkaufen bei Shpock...

  4. Shpock löschen: So könnt ihr die Flohmarkt-App deinstallieren

    Christin Richter
    Shpock löschen: So könnt ihr die Flohmarkt-App deinstallieren

    Auf der Flohmarkt-App Shpock verkaufen und kaufen ist nicht nur etwas für Shoppingqueens. Auch Schnäppchenjäger im Bereich gebrauchter Konsolen, Fahrräder oder Möbel kommen in diesem Online-Flohmarkt per Smartphone oder auf der Website auf ihre Kosten. Möchtet...