fre:ac

Download Ver. 1.0.30 - für Windows

Mit dem fre:ac Download bekommt ihr einen kostenlosen Audio-Converter und –ripper, der für beide Funktionen eine ganze Reihe von Dateiformaten unterstützt und zuvor unter dem Namen BonkEnc bekannt war.

Der fre:ac Download unterstützt die Formate MP3, MP4/M4A, WMA, OGG Vorbis, FLAC, AAC, WAV und Bonk. Das Programm versetzt euch beispielsweise in die Lage, Audio-CDs zu rippen und deren Tracks im MP3- oder WMA-Format zu speichern. Oder fre:ac kann Audiodateien in andere Formate konvertieren in dem Fall, dass diese in einem Format vorliegen, welches ein bestimmtes Gerät oder Programm nicht wiedergegeben werden kann.

Freac

Fre:ac Download: Überblick über die Merkmale der Software

Der im fre:ac Download integrierte CD-Ripper unterstützt die CDDB/freedb Online-CD-Datenbank und fragt von dieser automatisiert Titelinformationen ab. Diese Informationen werden anschließend durch das Programm in ID3v2- oder andere Tags eingetragen.

Fre:ac ist portabel, das bedeutet, ihr könnt das Tool auf Wunsch auch vom USB-Stick aus an jedem beliebigen Rechner verwenden.

Zum Thema:

Bei der Konvertierung von Audiodateien wird der Umwandlungsvorgang dadurch beschleunigt, dass der in fre:ac integrierte Kodierer auf Multicore-Prozessoren optimiert ist. Sowohl für Tags, als auch für Dateinamen bietet das Programm eine Unicode-Unterstützung.

In der aktuellen Version 1.0.30 von fre:ac wurden einige Verbesserungen vorgenommen. So wurde ein Bug im Zusammenhang mit dem FAAC-Encoder behoben, der CDDB-Übertragungsdialog und die Kompatibilität mit virtueller Treibersoftware verbessert.

zum Hersteller

von

Weitere Themen: Robert Kausch

Alle Artikel zu fre:ac
  1. Was ist das AAC Format und wie kann ich es konvertieren?

    Marco Kratzenberg
    Was ist das AAC Format und wie kann ich es konvertieren?

    Das AAC-Format steht für Advanced Audio Coding. Es handelt sich um ein Soundformat, das vor allem durch Apple verbreitet wurde. Wir erklären euch hier, wofür es verwendet wird, was es kann und wie man AAC konvertiert.

  2. MP4 to MP3: So geht die Konvertierung ganz einfach

    Marco Kratzenberg 11
    MP4 to MP3: So geht die Konvertierung ganz einfach

    MP4 ist ein Appleformat. Darunter lassen sich Filme, Musik oder z.B. Klingeltöne zusammenfassen. Bekommt Ihr solche Musikdateien, braucht Ihr einen MP4 to MP3-Converter, um sie in einem MP3-Player abzuspielen.