Der IsoBuster Download ist eine Software zur Rettung von Daten von CDs, DVDs, BDs und HD DVDs, wobei alle CD-, DVD-, BD- und HD DVD- Datenformate und Dateisysteme unterstützt werden. Rettet verloren geglaubte Daten von einer fehlerhaften, verschmutzten oder zerkratzten CD, DVD, BD oder HD DVD, sichert wichtige Dokumente, wertvolle Bilder, Videos der Familie, eure einzige Systemsicherung. IsoBuster kann dies alles!

IsoBuster umgeht die Windows-Funktionen zum Einlesen von CDs/DVDs und greift direkt auf die Datenträger zu. Dadurch wird es möglich, auch Daten von zerkratzten CDs/DVDs oder durch einen Buffer-Underrun zerstörte Rohlinge einzulesen.

Winload IsoBuster Video Overview
8.053 Aufrufe

IsoBuster Download: Unterstützte Datenträger

Im Gegensatz zu Windows bricht das Programm also nicht bei jedem gefundenen Kratzer den Lesevorgang ab. Der IsoBuster Download findet die noch lesbaren Dateien und speichert diese auf der Festplatte. Support für CD-i, VCD, SVCD, CD-ROM, CD-ROM XA, CD-R, CD-RW, DVD-ROM, DVCD, DVD-RAM, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW.

Mit IsoBuster könnt ihr auch auf CD-Images von zahlreichen Brennprogrammen zugreifen. Ihr müsst das Image also nicht grundsätzlich auf CD brennen, wenn ihr eine bestimmte Datei oder einen bestimmten Ordner aus dem Image benötigt.

Der IsoBuster Download konvertiert lange und kurze Dateinamen und unterstützt außerdem auch Rock-Ridge-Extensions, Single Sector extraction, Mpg (.dat) Extraction, dat2mpg und einiges mehr.

IsoBuster

Von IsoBuster unterstützte Image-Formate

Zahlreiche Image-Dateitypen von bekannten CD-Brennerprogrammen werden von der Software unterstützt: DAO (Duplicator), TAO (Duplicator), ISO (Nero, BlindRead, Creator), BIN (CDRWin), IMG (CloneCD), CIF (Creator), FCD (Uncompressed), NRG (Nero), GCD (Prassi), P01 (Toast), C2D (WinOnCD), CUE (CDRWin), CDI (DiscJuggler), CD (CD-i OptImage), GI (Prassi PrimoDVD), PXI (PlexTools).

Weitere Themen

Alle Artikel zu IsoBuster

  • UDF-Datei öffnen und Format umwandeln - so geht's

    UDF-Datei öffnen und Format umwandeln - so geht's

    Die Abkürzung UDF steht für Universal Disk Format und bezeichnet ein standardisiertes Dateisystem für die Wiedergabe von Videodateien. Der Hauptvorteil im Vergleich zum bekannten ISO-Format : die größere Flexibilität. Bei der UDF-Datei darf der Dateinamen beliebig lang sein, außerdem ist die Verzeichnistiefe nicht eingeschränkt. Beim Brennen von UDF-Dateien auf CDs und DVDs helfen Programme wie Jet Storage UDF...
    Selim Baykara
  • So kann man eine NRG Datei öffnen oder umwandeln

    So kann man eine NRG Datei öffnen oder umwandeln

    Bei all den verschiedenen Dateiformaten kann es schnell passieren, dass man eine Datei auf der Festplatte wiederfindet oder per E-Mail erhält, die man nicht verwenden kann. Hier erfahrt ihr, wie man eine NRG-Datei öffnen kann.
    Martin Maciej 1
  • Defekte DVD kopieren: Datenrettung in letzter Sekunde

    Defekte DVD kopieren: Datenrettung in letzter Sekunde

    DVDs werden ja gerne zur Datensicherung eingesetzt. Man kann sie unkompliziert beschreiben und kriegt eine Menge drauf. Doch was tun wir, wenn eine defekte DVD alles ist, was wir noch an gesicherten Daten haben? Dann muss man dringend die Daten von der defekten DVD kopieren.
    Marco Kratzenberg
  • Daten retten von der CD - so geht’s mit Freeware

    Daten retten von der CD - so geht’s mit Freeware

    Gerade bei wichtigen Daten kann es sehr ärgerlich sein, wenn eine CD plötzlich nicht mehr gelesen werden kann. Zwar sind dafür meist mechanische Fehler verantwortlich, viele Daten lassen sich jedoch dennoch retten. Es gibt verschiedene Schritte die beim Daten retten/CD wiederherstellen helfen können.
    Jonas Wekenborg
* gesponsorter Link