1 von 12 © Reingeguckt? Dann setzt es einen Hieb. Aber nur, wenn die Hand maximal auf Hüfthöhe lag. © happymoon77 / iStock

Weitere bekannte Bezeichnungen sind „Bongoloch“, „Augen-Spiel“ oder „Kreis-Spiel“. Im Englischen findet sich das Mini-Spiel meist unter dem Namen „Circle Game“. Stöbert man durch 9gag, Reddit und andere Foren mit Memes und lustigen Bildern, kommt man derzeit kaum an Fotos mit den gespreizten Fingern vorbei.

Zu den lustigsten Reingeschaut-Bildern aus dem Netz

„Reingeschaut“: Die Regeln

Regeln braucht das „Reingeschaut“-Spiel kaum, Vorbereitung schon gar nicht. Alles, was man benötigt, sind ein Zeigefinger und ein Daumen, die zu einem Loch geformt werden. Euer Gegenüber muss nun dazu gebracht werden, in den Kreis hineinzuschauen. Dabei taucht das „Bongoloch“ häufig noch überraschender auf, als ein „RKO“ von Randy Orton.

Hat euer Gegenüber reingeschaut, „dürft“ ihr dem Mitspieler einen Fausthieb auf den Oberarm geben. Voraussetzung ist jedoch, dass sich die Hand nicht in Augenhöhe, sondern im unteren Körperbereich aufhält. Zudem gibt es Abwandlungen der „Reingeguckt“-Spielregeln, wonach etwa die zu boxende Stelle mit einem „X“ per Finger markiert werden muss. Oft muss die geschlagene Stelle zudem anschließend mit der Handfläche „abgewischt“ werden. Auch ein „Bitte“ und ein „Danke“ werden teilweise beim „Circle Game“ vorgeschrieben. Vergisst man eine der Regeln, wird dies ebenfalls mit einem Hieb quittiert.

Die besten Reingeschaut-Memes und -Bilder

Hilflos ausgeliefert ist man dem Fingerkreis jedoch nicht. Wer es schafft, seinen Finger durch das „Eierloch“ zu stecken, darf dem „angreifenden“ Spieler eine verpassen. Große Popularität erreichte das Spiel durch die vierte Folge der zweiten Staffel in der Serie „Malcolm Mittendrin“, der Ursprung geht allerdings viel weiter zurück. Bei Vice ist man auf die Suche nach dem „Reingeschaut“-Erfinder gegangen. Auch in der Medienwelt hat das Spiel inzwischen seinen Platz gefunden. Immer wieder nutzen Zuschauer oder Akteure vor den Kameras die Gelegenheit, ein „Bongoloch“ zu platzieren. Auf den nächsten Seiten findet ihr einige Beispiele und Memes für das „Reingeschaut“-Spiel.