Videospielkultur - Artikel

  1. Alle lieben alte Games, aber keiner spielt sie [Kolumne]

    Alexander Gehlsdorf
    Alle lieben alte Games, aber keiner spielt sie [Kolumne]

    Gute Filme werden auch nach Jahrzehnten noch angesehen, während ein Spiel bereits nach fünf Jahren als veraltet gilt. Verschwinden Spiele-Klassiker in der Bedeutungslosigkeit?

  2. Zu krass fürs TV: Errätst du diese 12 schockierenden Gaming-Werbespots?

    Kamila Zych
    Zu krass fürs TV: Errätst du diese 12 schockierenden Gaming-Werbespots?

    Im Laufe der Jahre gab es viele kuriose, witzige aber auch schockierende Werbespots rund um das Thema Gaming. Viele davon waren so krass, dass sie es nicht einmal bis ins Fernsehen geschafft haben. Noch überraschender ist, dass in so gut wie allen Clips bis zum...

  3. Liebes 2018: Das sind unsere größten Wünsche an dich!

    Alexander Gehlsdorf
    Liebes 2018: Das sind unsere größten Wünsche an dich!

    Vor einem Jahr haben wir voller Optimismus fünf Wünsche an das Jahr 2017 formuliert. Zeit also zu überprüfen, welche davon in Erfüllung gegangen sind und was wir uns von 2018 erhoffen.

  4. Runtime im Test: Funktionieren funktionelle Nahrungsmittel für Gamer?

    Kamila Zych
    Runtime im Test: Funktionieren funktionelle Nahrungsmittel für Gamer?

    Im Zuge des großen Hypes um gesunde Ernährung und Fitness greifen immer mehr Menschen zu Nahrungsergänzungsmitteln z. B. in Form von Proteinshakes. Nun hat es der Trend dank eines Berliner Start-Ups auch in die Welt der Gamer geschafft. Ich habe mir die Produkte...

  5. Games 2017: Das Spiel mit der Psyche

    Alexander Gehlsdorf
    Games 2017: Das Spiel mit der Psyche

    Sind wir eine verkorkste Gesellschaft? Ein wiederkehrendes Element in diesem Spielejahr war die vielseitige Auseinandersetzung mit der menschlichen Psyche und deren düstere Abgründe? Woher stammt diese morbide Faszination? Wir haben nachgefragt.

  6. Ehrliche Publisher-Slogans: Weißt du, um wen es geht?

    Marcel-André Wuttig
    Ehrliche Publisher-Slogans: Weißt du, um wen es geht?

    Wer sich gut genug in der Welt der Videospiele auskennt, der weiß auch, welche Firmen für die verschiedenen Spiele verantwortlich sind. Kannst du Spielepublisher nur an ihrem Ruf in der Gaming-Community erraten?

  7. Spiele sollten teurer werden? Das sind sie doch schon! [Kolumne]

    Alexander Gehlsdorf 4
    Spiele sollten teurer werden? Das sind sie doch schon! [Kolumne]

    Spiele sollen teurer werden, forderte Anfang der Woche ein Wall Street Analyst. Die Spieler dieser Welt widersprachen ihm einstimmig und auch ich schließe mich ihnen an, den Rucksack vollgepackt mit Gegenargumenten.

  8. Nennt es, wie ihr wollt: Mikrotransaktionen bleiben Mikrotransaktionen [Kolumne]

    Marcel-André Wuttig 5
    Nennt es, wie ihr wollt: Mikrotransaktionen bleiben Mikrotransaktionen [Kolumne]

    Ein umstrittenes Thema bewegt seit einigen Wochen die Videospiel-Welt: Mikrotransaktionen. Sobald das Wort auftaucht, reagieren Spieler mit Frustration. Publisher wissen das mittlerweile, weswegen sie sich immer kreativere Wege ausdenken, um das Wort zu umschreiben...

  9. Lovecraft-Spiele: Was ist das eigentlich und warum gibt es gerade so viele?

    Alexander Gehlsdorf
    Lovecraft-Spiele: Was ist das eigentlich und warum gibt es gerade so viele?

    Cthulhu und Co. machen es sich seit einigen Jahren in immer mehr Videospielen gemütlich. Lovecrafts literarisches Erbe umfasst jedoch weitaus mehr als nur mystische Unterseemonster. So führt es seit einigen Jahren zur Dekonstruktion der etablierten Power-Fantasien...

  10. Brothers in Arms: Diese LGBTQI-Gilde macht Azeroth bunter

    Alexander Gehlsdorf
    Brothers in Arms: Diese LGBTQI-Gilde macht Azeroth bunter

    World of Warcraft ist eines dieser Spiele mit unbegrenzten Möglichkeiten. Unzählige Kombinationen aus Rassen, Klassen, Skills und Ausrüstung, dazu zahlreiche frei begehbare Gebiete und unendlich viele Monster. Eine Gilde sorgt seit 2012 dafür, dass Azeroth...

  11. GaymerX – Die queere Games Convention

    Michael Hoh 1
    GaymerX – Die queere Games Convention

    Was macht ein homosexueller Mittzwanziger, wenn er merkt, dass er zwar gerne auf Games Conventions abhängt, sich aber irgendwie unterrepräsentiert fühlst? Und was macht ein queerer Gamer, wenn das Lieblingshobby den übrigen Freunden aus der Community nur ein...

  12. LGBTQI in Games: Versteckt, verschlüsselt, verbannt?

    Victor Redman
    LGBTQI in Games: Versteckt, verschlüsselt, verbannt?

    Während LGBTQI-Themen in anderen Medien Stück für Stück an Präsenz gewinnen, halten die meisten Spieleentwickler sich immer noch weitestgehend zurück. Warum eigentlich?

  13. Die Sims: Danke für das LGBTQI-Engagement

    Kamila Zych 3
    Die Sims: Danke für das LGBTQI-Engagement

    Die Sims ist eine der wenigen Spiele-Reihen, die von Beginn an die Repräsentation von gleichgeschlechtlichen Beziehungen unterstützt hat. Bis heute gilt die Serie als ein Vorreiter in Sachen LGBTQI.

  14. State of the Game – 20 Jahre Gaming-Geschichte

    Matthias Kreienbrink
    State of the Game – 20 Jahre Gaming-Geschichte

    20 Jahre sind eine ziemlich lange Zeit, in der sehr viel passieren kann. Neue Sterne steigen am Spielehimmel auf, andere vergehen. Ein Ort, bei dem aber alle eine Heimat finden ist das Computerspielemuseum in Berlin. Das hat jetzt genau diese 20 Jahre auf dem Buckel...

  15. Maus vs. Controller, die unendliche Debatte [Kolumne]

    Alexander Gehlsdorf
    Maus vs. Controller, die unendliche Debatte [Kolumne]

    Seit Jahrhunderten streiten sich die Philosophen, ob die Maus oder etwa der Controller das bessere Eingabegerät sei. Ein PC-Spieler fasst gänzlich unparteiisch zusammen.

  16. Wie die japanische Spielebranche es schaffte, wieder relevant zu werden

    Sandro Kreitlow
    Wie die japanische Spielebranche es schaffte, wieder relevant zu werden

    In den letzten 10 Jahren hieß es oft, japanische Spiele seien irrelevant geworden. Im Jahr 2017 angekommen feuert dir Japan nun allerdings einen nach dem anderen hochwertigen Titel um die Ohren. Wie hat die japanische Spielebranche es geschafft, wieder relevant...

  17. Magnology 2017: Das waren die Highlights

    Sandro Kreitlow
    Magnology 2017: Das waren die Highlights

    Ein Wochenende wie kein anderes: GIGA Games und die Kollegen von Spieletipps und Gamona blicken auf ein erfolgreiches Wochenende der ersten Games und Manga Convention zurück.

  18. CHANGE: Darf Obdachlosigkeit ein Spiel sein?

    Victor Redman
    CHANGE: Darf Obdachlosigkeit ein Spiel sein?

    Das Indie-Spiel CHANGE soll das Leben eines Obdachlosen simulieren. Ist das jetzt innovativ oder geschmacklos? Ich habe jemanden gefragt, der selbst mal obdachlos war.

  19. In der interaktiven Depression: Grenzen statt Freiheit

    Alexander Gehlsdorf
    In der interaktiven Depression: Grenzen statt Freiheit

    Videospiele – das sind zumeist Machtfantasien. Eskapismus. Alles ist möglich, was der Programmcode erlaubt. Ausflüge ins Weltall, das Besiegen ganzer Armeen, das Errichten von Städten — den Möglichkeiten scheinen oft keine Grenzen gesetzt. Es sei denn, Spiele...

  20. So wirst Du Streamer: Sechs nützliche Tipps

    Alexander Gehlsdorf
    So wirst Du Streamer: Sechs nützliche Tipps

    Viele Gamer träumen davon Streamer zu werden und ihr Geld wie Gronkh und Co. zu verdienen. Wir haben mit zwei professionellen Streamern gesprochen und verraten Dir sechs nützliche Tipps.