Studio Ghibli: Es gibt eine Fortsetzung zu Mein Nachbar Totoro

Lisa Fleischer
1

Schon seit 2003 gibt es den Kurzfilm Mey und der Kittenbus, die offizielle Fortsetzung vom Studio-Ghibli-Klassiker Mein Nachbar Totoro. Bislang wusste davon kaum jemand – bis Twitter-Nutzer Toaru kürzlich Bilder des Films auf dem eigenen Profil veröffentlichte.

Und weil der erste Teil so schön ist: Hier kannst du den Extended Trailer zum Film noch einmal genießen.

3.310
Mein Nachbar Totoro Trailer

Der kurze Film, der nach der Geschichte des ersten Teils spielt wohl hauptsächlich von Mey und einem sehr jungen Katzenbus handelt, ist nur 14 Minuten lang, schreibt Kotaku. Dass die Fans trotzdem reges Interesse an Mey und der Kittenbus haben, zeigen die Reaktionen auf den Tweet von Toaru. Inzwischen hat er schon knapp 280.000 Likes, außerdem wurde der Tweet ganze 124.000 Mal geteilt.

Außerdem postete Toaru eine Umfrage, mit der herausgefunden werden sollte, wie viele Twitter-Nutzer von dem Kurzfilm wussten. Obwohl der Tweet vor allem auf japanisches Publikum ausgelegt war und der niedliche Kinderfilm um Totoro vor allem dort bekannt sein dürfte, hatten nur 9 Prozent schon einmal von dem Film gehört, für 91 Prozent war die Information hingegen neu.

Studio Ghibli: So ehren Videospiele und Fans die Anime-Schmiede

Der Film wurde von Regisseur Hayao Miyazaki persönlich geschrieben. Mey und der Kittenbus ist deshalb so besonders, weil Studio Ghibli gewöhnlich auf Fortsetzungen verzichtet – weshalb die Fans sicherlich auch nicht damit gerechnet haben, dass die Figuren um Waldgeist Totoro noch einmal auf die Leinwand zurückkehren.

Dass du den Film zumindest in nächster Zeit zu Gesicht bekommst, ist allerdings eher unwahrscheinlich. Bislang wurde Mey und der Kittenbus nur zwei Mal in den USA gezeigt. Solltest du aber vorhaben, das Ghibli Museum in Japan zu besuchen, könntest du Glück haben. Dort wird der Film wohl in unregelmäßigen Abständen ausgestrahlt. Das nächste Mal wird das vom 1. bis 30. November der Fall sein.

Trotzdem heißt das nicht, dass du ganz auf die Geschichte von Miyazaki verzichten musst: Wie Twitter-Nutzer Nonkey_Sayaka schreibt, gibt es wohl ein Bilderbuch zu Mey und der Kittenbus. Dieses ist allerdings ebenfalls nur im Ghibli Museum in Mitaka, Japan erhältlich.

Hast du von der Existenz von Mey und der Kittenbus gewusst oder ist dir der Film auch neu? Und hast du vor, wegen dem Film irgendwann das Ghibli Museum zu besuchen?

Weitere Themen: Studio Ghibli

Neue Artikel von GIGA GAMES