Xbox 360 - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:
0.0

Beschreibung

Die Xbox 360 ist ein echter Spätzünder. Der Xbox Nachfolger mit dem Projektnamen Xenon hatte 2005 eine schweren Start und musste sich gegen allerlei Widrigkeiten erwehren. Heute gehört Microsofts Beitrag zur siebten Konsolengeneration neben der Wii und der Playstation 2 zu den erfolgreichsten Konsolen überhaupt. Erst kürzlich gab man im Haus Microsoft bekannt, dass bisher über 66 Millionen Produkteinheiten der Xbox 360 verkauft wurden und die Redmonder damit einen Umsatz von über vier Milliarden US-Dollar erzielen konnte. Nicht schlecht für eine Konsole, an der zu Beginn viele zweifelten. 

Ein Erfolg, zu dem nicht zuletzt die unter Hardcore Gamern oft scharf kritisierte Bewegungssteuerung Kinect sehr viel beigetragen hat. Microsoft ist es mit dieser Technologie gelungen, Nintendos Wii Motion-Controller nicht einfach zu kopieren, sondern Dank der cleveren Kamerasteuerung in technischer Hinsicht zu überflügeln. Ob man mit Spielen wie „Kinect Star Wars“, „Kinect Sport“ oder „Dr. Kawashimas Körper- und Gehirnübungen“ auch die besseren Spiele herstellt, soll an dieser Stelle offen bleiben.

Fest steht: Die Xbox 360 hat sich nach turbulenten Zeiten fest auf dem Konsolenmarkt etabliert. Los ging es seinerzeit mit der weißen Xbox 360 Core und der besser ausgestatteten Normalversion, die ebenfalls nur in weiß zu beziehen war. Während das Core-Modellohne die 20 GB Festplatte, den Wireless Controller und das HDTV Kabel auskommen mussten, hatte die reguläre Verkaufsversion all diese Elemente im Lieferumfang. Dafür war das gute Stück auch satte 100 Euro teurer.

Xbox 360 Elite und Xbox 360 Arcade

2007 stieß dann die galante Xbox 360 Elite hinzu. Die kleine schwarze fiel durch ein schlankes Design und eine ordentlich aufgebohrte Hardware auf. So verfügte sie über eine 120 GB Festplatte und nannte einen HDMI Ausgang ihr Eigen. Die Core-Version wurde zudem im gleichen Jahr noch durch die „Xbox 360 Arcade“ ersetzt. Insgesamt erwiesen sich die Maßnahmen von Microsoft als die richtigen. Der Absatz der Xbox 360 stieg spürbar an.

Dann kam erst wieder 2010 auf der Spielemesse E3 Bewegung ins Spiel. Microsoft präsentierte die Xbxo 360 S. Das neue Modell war um ein Drittel kleiner als der Vorgänger, hatte zwei zusätzliche USB Sticks und konnte mit einer 250 GB Festplatte mächtig Eindruck schinden und hatte erstmals eine integrierten WLAN-Adapter im Portfolio. Bis auf einige Kinect Sondereditionen ist es seitdem still geworden um mögliche neue Xbox-Modelle.

Für viele ein Hinweis darauf, dass Microsoft heimlich an der nächsten Generation, der Xbox 720 arbeitet.

Eine schöne Xbox Timeline hat Microsoft zum 10 jährigen Jubiläum veröffentlicht.

Ebenfalls interessant:

Beschreibung von

Weitere Themen: Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Test
  1. Fable Heroes Kurzcheck: Klein aber oho?

    Maurice Urban 4
    Fable Heroes Kurzcheck: Klein aber oho?

    Juhuu, ein neues Fable kommt! Doch nicht so schnell mit der Vorfreude, Fable 4 ist noch in weiter Ferne und auch das Kinect-Spin-Off Fable: The Journey lässt noch auf sich warten. Stattdessen geht man mit Fable Heroes in eine andere Richtung – ein Hack and Slash...

zum Hersteller
Alle Artikel zu Xbox 360





  1. Xbox Store

    Victoria Scholz
    Xbox Store

    Der Xbox Store ist das Herzstück von Microsofts Xbox 360 und Xbox One. Besitzt ihr mindestens eine der beiden Konsolen, seid ihr sicherlich schon einmal über den Store gestolpert. Der Store wurde zeitgleich mit dem Xbox-Live-Dienst gestartet und ist eure erste...

GIGA Marktplatz
}); });