Huawei P10: Alle Gerüchte zum kommenden Flaggschiff - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Der Nachfolger des Huawei P9 steht vor der Tür und die Gerüchte überschlagen sich. Die wichtigsten und plausibelsten Meldungen zum kommenden Huawei P10 fassen wir hier kurz zusammen.

Das Huawei P9 konnte im Großen und Ganzen überzeugen. Auch wenn es die eine oder andere Schwäche besaß, so war das Smartphone durchaus beachtenswert und konnte bei den Endkunden punkten. Daran will Huawei natürlich anknüpfen, weshalb auf dem Huawei P10 ein gewisser Druck lastet. Entsprechend viele Gerüchte und Spekulationen kursieren im Moment in der Gerüchteküche.

Dual-Edge-Display mit 5,5 Zoll

samsung-galaxy-s7-edge-liegend-unterseite-micro-USB

Die Edge-Modelle von Samsung sehen nicht nur gut aus, sondern kommen bei den Kunden auch gut an, weshalb der chinesische Hersteller offenbar auch auf den Zug aufspringen will. Die Gerüchteküche suggeriert, dass der chinesische Hersteller für das Huawei P10 ein Dual-Edge-Display geplant hat. Die Diagonale soll sich angeblich auf 5,5 Zoll belaufen. Ende 2016 gab es diverse Gerüchte, die von einer WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel) sprachen.

Hauseigener Chip und 6 GB RAM

Wie bereits bei den Vorgänger-Modellen wird Huawei auf seine hauseigenen HiSilicon-Kirin-Chips zurückgreifen Ob es der Kirin 960 oder der neue und leistungsstarke Kirin 970 wird, bleibt abzuwarten. Darüber hinaus gibt es Gerüchte, dass das Huawei P10 mit einem 6 GB großen Arbeitsspeicher ausgestattet sein soll. Da bereits das OnePlus 3 mit einem derart großen RAM daherkam, würde dieser Schritt durchaus Sinn ergeben und erscheint zudem plausibel. Zudem soll es ein Modell mit 256 GB internen Speicher geben.

Fingerabdruckscanner wandert nach vorne

huawei-p9-leice

Sämtliche Smartphones aus dem Hause Huawei waren mit einem Fingerabdruckscanner an der Rückseite ausgestattet. Angeblich könnte dieses Merkmal bald der Vergangenheit angehören, denn einer Vielzahl an Gerüchten zufolge wird dieser an die Vorderseite wandern. Damit würde der Hersteller nicht nur ein Markenzeichen beerdigen, gleichzeitig würden auch die Zusatzfunktionen sterben. Huawei-Nutzer konnten bisher mit einem Wisch über den Sensor beispielsweise die Benachrichtigungsleiste nach unten ziehen oder in der Galerie durch Fotos wischen. All diese praktischen Features würden wegfallen, denn an der Vorderseite kann man dafür auch das Display verwenden. Andere Gerüchte behaupten allerdings, dass Huawei sowohl einen Homebutton auf der Vorderseite als auch einen Fingerabdruckscanner an der Rückseite verbauen wird.

Vorstellungstermin und Preis

Anders als in der Vergangenheit will Huawei angeblich das Huawei P10 auf dem MWC 2017 enthüllen. Bisher veranstaltete der chinesische Hersteller immer ein separates Event kurz nach der Mobilfunkmesse in Barcelona und enthüllte dort das neue Flaggschiff.

Hinsichtlich des Preises gibt es ebenfalls schon Gerüchte. Einer gut informierten Quelle zufolge soll das Huawei P10 teurer werden als sein Vorgänger. Die unverbindliche Preisempfehlung des Huawei P9 lag bei 569 Euro. Der gut informierte Technik-Journalist Roland Quandt spricht aber von einem Preis von rund 550 Euro für das Huawei P10 mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher. Welchen Preis der erfolgreiche Hersteller beim neuen Flaggschiff aufrufen wird, ist also noch nicht ganz klar.

Beschreibung von

Weitere Themen: Huawei

Alle Artikel zu Huawei P10
  1. Es wird bunt: Huawei P10 auf neuen Fotos zu sehen

    Kaan Gürayer
    Es wird bunt: Huawei P10 auf neuen Fotos zu sehen

    Blau, Gold und Grün: Während sich das neue Huawei P10 in ungewohnter Farbpracht zeigt, untermauern taufrische Promobilder vom Huawei P10 Plus die Stoßrichtung des größeren Bruders. Mit abgerundetem Dual-Edge-Display wird Samsung ins Visier genommen. 

  2. Huawei P10: Rendervideo enthüllt finales Design

    Rafael Thiel 1
    Huawei P10: Rendervideo enthüllt finales Design

    Das Huawei P10 macht der Gerüchteküche einmal mehr seine Aufwartung: Auf gerendertem Bild- und Videomaterial zeigt sich das Smartphone von allen Seiten. Einige Ähnlichkeiten zum aktuellen iPhone sind – zumindest basierend auf diesem Leak – kaum von der Hand...

  3. Huawei P10, Plus und Lite: Erste Verkaufspreise durchgesickert

    Peter Hryciuk 2
    Huawei P10, Plus und Lite: Erste Verkaufspreise durchgesickert

    Huawei wird in diesem Jahr neue Smartphones der P-Serie vorstellen. Nachdem wir kürzlich berichtet haben, dass das Huawei P10 teurer werden könnte, sind nun konkrete Preise durchgesickert – und zwar nicht nur für das P10, sondern die gesamte P-Familie.