Bekommen wir doch ein Android-Phone von Nokia?

Ok, zugegeben, von Nokia direkt werden wir wohl nie ein Android-Smartphone in die Hände bekommen, Microsoft hat sich nun mal auf Windows Phone festgelegt und kürzlich ja auch die Mobil-Abteilung von Nokia gekauft. Während wir darüber spekuliert haben, was das für die Android-Konkurrenz bedeutet, gibt beziehungsweise gab es schon immer einige Mitarbeiter, die mit dem Kurs von Microsoft und Nokia nicht wirklich glücklich waren. Einige davon haben jetzt ihre eigene Firma gegründet.

Bekommen wir doch ein Android-Phone von Nokia?

Irgendwie klingt es ja echt abgefahren: Ehemalie Nokia-Mitarbeiter finden sich zusammen, gründen eine neue Firma und wollen Handhelds weltweit verkaufen. Und das alles unter dem Namen “Newkia” (kein Scherz). Chef der neuen Marke ist Thomas Zilliacus, früherer CEO von Nokia Asia Pacific. Und natürlich, ihre zukünftigen Smartphones sollen mit Android laufen.

Zilliacus hat auf Channel News Asia ein Interview gegeben, in dem er verkündet, dass er schon einige Nokia-Mitarbeiter für sich gewinnen konnte. Geld ist nach seiner Aussage kein Problem. Angeblich wollte er Nokia sogar selbst kaufen, als Microsoft Interesse bekundet hat. Na, wir hoffen einfach mal, dass dies auch den Tatsachen entspricht. Jedenfalls ist er der Ansicht, dass sich Nokia- beziehungsweise Newkia-Smartphones mit Android sehr gut verkaufen würden.

Dabei ist Zilliacus der Meinung, dass die Nokia-Microsoft-Kooperation vor allem wegen Microsoft nicht funktioniert. Er glaubt, wenn Nokia von Anfang Smartphones mit Android produziert hätte, wären sie heute in einer ganz anderen Position. Ob das stimmt, darüber lässt sich natürlich vortrefflich streiten. Auf jeden Fall wäre es Newkia theoretisch möglich, bestimmte technische Innovationen von Nokia zu lizenzieren, um zumindest bei der Hardware einen ähnlichen Standard zu erreichen wie Nokia.

Zilliacus möchte die Firma bis Ende des Jahres komplett aufgebaut haben und spätestens Ende nächsten Jahres ein Smartphone vorstellen. Wir können also gespannt sein, ob Newkia es wirklich schafft, ein konkurrenzfähiges Produkt auf die Beine zu stellen.

Quelle: Channel NewsAsia, via Androidandme

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Nexus 5, Android, Microsoft

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz