Cheat Engine

Mit der kostenlosen Cheat Engine lassen sich in Games wichtige Spielwerte wie Lebensenergie, Munitionsvorrat, Geld oder Erfahrungspunkte ändern.

Wem es im PC-Spiel seiner Wahl zu schwer oder – ja, wirklich wahr – zu einfach sein sollte, der kann sich die Software Cheat Engine herunterladen und ganz einfach in den Einstellungen des Spiels Änderungen zu seinen Gunsten vornehmen.

Dabei lassen sich mit der Cheat Engine die verschiedensten Parameter je nach Spiel anpassen und ändern. Das kann den fortwährenden Munitions- und Lebensenergiemangel in Ego-Shootern auf ein angenehmes Maß anpassen, den Kontostand so anpassen, dass du zum reichsten Menschen aller Zeiten wirst oder aber einen Bossgegner, so erschreckend er auch anmuten mag, von einem Gegner in ein Opfer verwandeln.

Natürlich geht es auch in die andere Richtung. Wer einfach ein Ass ist, ein echter Profi, der kann ja einmal versuchen, statt mit 100 HP mit nur einem einzigen so weit zu kommen, wie es geht. Oder ist der unbezwingbare Endboss immer noch zu einfach für dich, kann man mit der Cheat Engine auch nachhelfen, dass du diesen Tag verfluchst, als du in seine Stage gekommen bist.

Cheat Engine: Die Funktionen

Das Mogelprogramm Cheat Engine ist eigentlich ganz simpel gestrickt: Die von PC-Spielen im Arbeitsspeicher abgelegten temporären Dateien werden von der Cheat Engine ausgelesen und dem Spieler in einer komfortablen Programmoberfläche zum Ändern dargeboten.

  • Mit der Cheat Engine ist es neben der Änderung der Punktwerte ebenfalls möglich, bestehende Glitches und Bugs ausfindig zu machen und zu beseitigen. Der integrierte Debugger (der nicht, wie viele andere, auf OllyDBGs Debugger basiert) platziert Breakpoints, um Variablen zu ändern oder sie zu überprüfen.
  • Mit dem Disassembler wird binär geschriebener Code von Spielen in für Menschen verständliche, beziehungsweise lesbare Schrift übersetzt. Mit dem Assembler logischerweise in die andere Richtung. So können grundlegende Änderungen am Spiel vorgenommen werden. Vorsicht: Diese Funktion kann bei fehlerhafter Benutzung Schäden am Spiel verursachen.
  • Der integrierte Speedhack lässt den Nutzer der Cheat Engine das bearbeitete Spiel schneller oder langsamer ablaufen. Besonders hilfreich ist diese Option bei Passagen, die in einer festgelegten Zeit zurückgelegt werden soll – oder für die Profis, in zu langer Zeit bewältigt werden kann. Der Speedhack kann entgegen langläufiger Behauptungen keine Downloadgeschwindigkeiten oder Pings anderer Spieler beeinflussen (sofern in einem Online-Spiel überhaupt Software wie die Cheat Engine gestattet ist).
  • Der mitgelieferte Trainer Maker macht es versierten Nutzern der Cheat Engine unglaublich einfach, Trainer für andere Spieler zu erstellen. Somit können auch Laien ganz einfach ihr Spiel hacken und cheaten.
  • Wer sich auf die Programmiersprache Lua versteht, kann mit einem Formular-Designer eigene Erweiterungen in der Sprache verfassen.

Cheat Engine: Das Spiel mit dem Spiel

Die Cheat Engine ist ein Werkzeug für Fortgeschrittene. Als relativ komplexe Software bietet es Nutzern mit den nötigen Kenntnissen und Fähigkeiten Möglichkeiten, Spiele anders wahrzunehmen, als es die Entwickler vorgesehen haben. Dies kann auf unterschiedlichen Wegen genutzt werden und ist mitunter auch nicht erwünscht.

Auf der offiziellen Homepage der Cheat Engine findet sich eine Übersicht der PC-Spiele, die bereits mit der Cheat Engine manipuliert wurden. Entsprechende Tablets können dort heruntergeladen werden. Außerdem finden sich hier zahlreiche Tutorials, die die Nutzung der Hack-Software anschaulich erklären können.

von

Weitere Themen: Dark_Byte

Cheat Engine Download auf deinem Blog!

Cheat Engine downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:

Alle Artikel zu Cheat Engine
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz