Instapaper

Beschreibung

Webapp zum Speichern von Internetseiten zwecks späteren Lesens.

Bei Instapaper handelt es sich um eine kostenlose Webapp, die das Speichern von Internet-Dokumenten zwecks späteren Lesens ermöglicht. Dies kann aber nicht nur vom Computer aus geschehen, sondern auch von mobilen Geräten wie iPhone, iPad, iPod touch, Kindle und EPUB-Readern.

So funktioniert die Gratis-Webapp Instapaper

Nachdem Sie über den obigen Link auf die Hauptseite der Webapp Instapaper gelangt sind, betätigen Sie den Link „Create Account“. Anschließend geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an und wählen ein Passwort. Nun befinden Sie sich in Ihrem Account, wo Sie in der Mitte das Bookmarklet „Read Later“ finden, das Sie mit der Maus in die Lesezeichen-Symbolleiste ziehen. Wenn Sie jetzt eine Webseite aufrufen, können Sie diese mittels des Buttons zum späteren Lesen auf Instapaper sichern. Die gespeicherten Dokumente können dann unter „Unread“ im Account aufgerufen werden. Um die originale Webseite zu lesen, klickt man hier einfach auf den Link. Man kann aber auch über den Button „Text“ nur den Text der Seite aufrufen und sie mittels des „Archiv“-Buttons ins Archiv verschieben. Weiterhin können die gespeicherten Web-Dokumente auch zum Ausdrucken oder zum Lesen auf dem Kindle oder einem EPUB-Reader heruntergeladen werden. Für iOS- und Android-Geräte ist außerdem jeweils eine App erhältlich, mit der Webseiten auf den Geräten gespeichert und so auch ohne Internet-Anbindung später gelesen werden können.

Fazit der kostenlosen Instapaper Webapp: Die gratis Webapp Instapaper ist eine praktische Sache, wenn man Webseiten zum späteren Lesen speichern will. Gut ist auch, dass dies nicht nur am PC, sondern auch auf mobilen Geräten wie iPod oder Kindle funktioniert. Weiterhin kann man sich die gesicherten Dokumente auch beliebig herunterladen und dann auch ohne Internet-Verbindung lesen. Außerdem ist erwähnenswert, dass man sich die Dokumente auch nur als Text, also ohne Grafiken und andere Inhalte einer Webseite anzeigen zu lassen.

von

Alle Artikel zu Instapaper
  1. Instapaper: Sechsmal so viele App-Verkäufe seit Nexus 7-Release

    Frank Ritter 3
    Instapaper: Sechsmal so viele App-Verkäufe seit Nexus 7-Release

    Mobelux, die Macher der Android-App von Instapaper verkünden gute Nachrichten: Seit dem Release des Nexus 7-Tablets haben sich die Verkäufe der App vervielfacht. Ob es jedoch einen ursächlichen Zusammenhang gibt und die Verkaufszahlen überhaupt als Erfolg zu...

  2. Instapaper: Offizielle Android-App veröffentlicht

    Daniel Kuhn 2
    Instapaper: Offizielle Android-App veröffentlicht

    Wer den Großteil seines Tages im Internet verbringt, findet immer wieder Artikel, für deren Lektüre gerade keine Zeit vorhanden ist – da kommen Dienste wie Pocket, Readability oder auch Instapaper sehr gelegen. Sie ermöglichen es Artikel für den späteren...