Qwant

Beschreibung

Qwant ist eine neue Suchmaschine, die sich unter anderem mit mehr Datenschutz und besserer Social Media-Integration von der Konkurrenz abheben will.

Qwant ist eine Suchmaschine aus Frankreich, die seit kurzem auch in deutscher Sprache vorliegt. Ähnlich wie der Konkurrent DuckDuckGo wirbt Qwant insbesondere mit einem Schwerpunkt auf Datenschutz um die User. Laut Hersteller werden von der Suchmaschine keinerlei persönliche Daten gespeichert. Das hat natürlich auch zur Folge, dass keine personalisierten Suchergebnisse ausgegeben werden. Wahlweise kann man sich aber anmelden, wodurch personalisierte Suchergebnisse mit Qwant möglich, aber dann natürlich auch persönliche Daten gespeichert werden, allerdings ausschließlich auf Servern innerhalb der europäischen Union.

Aufbau und Funktionsweise von Qwant

Qwant

Was beim Verwenden von Qwant prompt ins Auge fällt, ist die gegenüber anderen Suchmaschinen wie Google oder Yahoo! unterschiedliche Präsentation der Suchergebnisse. So sind diese bei Qwant in vier Spalten aufgeteilt: Unter „Netz“ findet man die Ergebnisse der normalen Websuche, unter „Nachrichten“ Funde in News, unter „Sozial“ Ergebnisse aus sozialen Netzwerken und unter „Einkaufen“ Shopping-Ergebnisse. Weiterhin gibt es im oberen Bereich der Qwant-Oberfläche die Reiter „Medien“, „Personen“ und „Notizen“. Unter „Personen“ findet ihr, wie zu erwarten war, Personen, die die Suchmaschine auf euren Suchbegriff hin gefunden hat, und unter „Medien“  entsprechende Mediendateien. Unter „Notizbücher“ könnt ihr von euch favorisierte Suchergebnisse speichern. Ihr könnt interessante Suchergebnisse auch per Facebook oder Twitter teilen; zu diesem Zweck könnt ihr euch direkt in Qwant unter „Verbinden“ in die sozialen Netzwerke einloggen.

Die Darstellung von Qwant könnt ihr auch anpassen. So habt ihr die Möglichkeit, neben der voreingestellten Spaltenform die Suchergebnisse in Zeilen- oder Mosaikform anzeigen zu lassen.

zum Hersteller

von

Weitere Themen: Qwant.com