Wollt ihr eure eigene Fanfiction verfassen, findet ihr bei Wattpad eine der weltweit größten Communitys, bei welcher ihr eure eigenen Werke einem großen Publikum präsentieren und gleichzeitig selber in anderen verfassten Geschichten stöbern könnt. Für die Nutzung ist eine Anmeldung nötig. Falls ihr kein Interesse mehr an der Story-Plattform habt, solltet ihr euren Wattpad-Account löschen.

 

Wattpad

Facts 

Bei Wattpad können Nutzer eigene Geschichten, Gedichte und Fan-Fictions online stellen. Ist euch die Kreativität ausgegangen, habt ihr eine Alternative zu Wattpad gefunden oder habt euch aus Versehen doppelt angemeldet, erfahrt ihr hier, wie man seinen Wattpad-Account löschen kann.

Wattpad Android

Wattpad Account löschen: so geht's

Beachtet, dass ein Löschen des Accounts nur online im Browser am PC und nicht am Smartphone möglich ist.

  1. Loggt euch zunächst mit den entsprechenden Account-Daten ein.
  2. Steuert euer Profilbild in der orangefarbenen Leiste im oberen Bereich des Browsers an.
  3. Öffnet dort die „Einstellungen“.
  4. Scrollt im Fenster nach ganz unten.
  5. Dort findet ihr rechts in der weißen Leiste an der Seite den Button „Konto schließen“.
  6. Klickt den Button an und bestätigt die folgenden Sicherheitsabfragen.
  7. Habt ihr dies getan, ist euer Wattpad endgültig gelöscht.

wattpad-1

Wattpad Account vollständig löschen

Ihr solltet euren Wattpad-Login dabei nicht aus Frust oder in Folge einer Kurzschlussreaktion löschen, sondern die Abmeldung wohl überlegen. Nachdem der Account gelöscht wurde, sind alle eure Daten und Geschichten sowie Fans und Votes unwiderruflich entfernt. Eine Wiederherstellung ist nicht möglich.

wattpad-3

Wollt ihr nur ein einziges Buch bei Wattpad löschen, öffnet den Abschnitt für eure „Werke“. Rechts neben dem Buchtitel findet sich ein Button mit drei Punkten. Klickt diese an und es erscheint die Schaltfläche „Delete Story“. Auf diesem Weg wird die gewählte Geschichte endgültig gelöscht. In der App erreicht ihr die Funktion über einen Wisch nach rechts.