Unreal Tournament ist ein echter Klassiker. Ob der Multiplayer-Shooter aus dem Jahre 1999 heute noch auf Steam oder anderen Plattformen erhältlich ist, erfahrt ihr hier auf GIGA.

 
Unreal Tournament
Facts 
Unreal Tournament

Unreal Tournament ist ein Arena-Shooter mit verschiedenen Spielmodi wie „Deathmatch“ oder „Capture the Flag“. Hier können zwei bis vier Teams gegeneinander antreten. Die Handlung katapultiert uns ins Jahr 2341, jedoch steht Genre-typisch der Spielspaß bei Unreal Tournament klar im Vordergrund.

Das Spiel aus dem Hause GT Interactive (heute Atari) hat zwar mehrere Nachfolger, – zuletzt erschien 2007 Unreal Tournament 3, – jedoch hat vor allem der erste Teil der Reihe unter Fans Kult-Status erlangt. Viele dürften bei dem Titel auch an das „Unreal Tournament Kid“ denken, dessen Video zu einem internationalen Meme wurde.

Ein Jahr nach dem Release des Shooters kam die Game of the Year Edition, in der neben einigen neuen Maps auch die Mods Rocket Arena und Chaos UT enthalten sind. Wo diese und andere Versionen des Spiels erhältlich sind, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Unreal Tournament bei Steam: Leider nur im Ausland verfügbar

Die Game of the Year Edition von Unreal Tournament ist zwar auf Steam verfügbar, jedoch nicht in Deutschland. Das liegt daran, dass das Spiel hierzulande aufgrund der für damalige Verhältnisse drastischen Gewaltdarstellung – man hört die Todesschreie seiner Gegner, deren Blut auch an Wänden kleben bleibt, – leider auf dem Index steht. Falls ihr im Ausland seid, könnt ihr das Spiel natürlich dennoch über Steam beziehen, jedoch solltet ihr bedenken, dass die deutsche Sprachausgabe hier nicht unterstützt wird.

Falls ihr das Spiel noch nicht selbst gespielt habt, könnt ihr euch hier den Teaser ansehen:

Unreal Tournament auf anderen Plattformen

Allerdings müssen auch Gamer mit Wohnsitz in Deutschland nicht in die Röhre gucken: Die Neu-Auflage des Shooters steht für Windows und Mac kostenlos und ohne Länderbeschränkung im Epic Games Store zum Download bereit. Dort könnt ihr auch den Unreal Tournament-Editor runterladen, mit dem ihr eigene Mods und Karten erstellen könnt. Der Haken: Es handelt sich um eine Pre-Alpha, das Projekt wurde mittlerweile eingestellt. Der Grund hierfür ist, dass die Entwickler abgezogen worden waren, um an Fortnite Battle Royale zu arbeiten.

Wer eine Xbox One oder Xbox Series X besitzt, kann immerhin Unreal Tournament 3 im Microsoft Store erwerben, da das ursprünglich für die Xbox 360 erschienene Spiel abwärtskompatibel ist.

Shooter-Fans können zudem auch auf folgende Empfehlungen der GIGA-Redaktion zurückgreifen:

Nachfolger von Unreal Tournament bei Steam

Auch bei Steam gibt es mehrere Nachfolger des Multiplayer-Shooters. Hier stehen Unreal Tournament 3 Black und die Editor's Choice Edition von Unreal Tournament 2004 zum (kostenpflichtigen) Download bereit. Unreal Gold und Unreal 2: The Awakening stehen allerdings, ebenso wie Unreal Tournament, in Deutschland nicht zur Verfügung.

In Unreal Tournament stehen euch der Raketenwerfer, die Splitter-Kanone und viele andere Waffen zur Verfügung. Doch könnt ihr auch diese Spiele anhand der Waffen erkennen? 

Teste dich: Weißt du, aus welchen Games diese 22 Waffen stammen?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.