2 von 8 © Das notwendige Equipment im Überblick

Was ihr dazu braucht: Eine Nylon-Strumpfhose oder -Strümpfe in beliebiger Farbgebung (ich empfehle schwarze oder hautfarbene), Gummibänder und natürlich eure Kamera.

Zunächst zieht ihr die Strumpfhose über euer Objektiv und zwar möglichst so, dass keine Falten vor der Linse entstehen. Nun fixiert ihr den Stoff mit ein oder zwei Gummibändern am Objektiv. Zugegeben, das Ganze sieht recht lustig aus, erweist sich aber als wirklich spannendes Foto-Equipment.