Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. Panorama
  3. Netzkultur
  4. Videospielkultur
  5. Diese 7 Horrorspiel-Ideen wurden leider noch nicht umgesetzt

Diese 7 Horrorspiel-Ideen wurden leider noch nicht umgesetzt

Irgendwo dort draußen sitzen Entwickler in ihren Büros und denken über neue Videospiele nach. Wenn es um Horror geht, müssen sie neue Formeln für den ultimativen Schrecken finden. Vielleicht setzen sie in diesem Moment eine von diesen 7 Ideen um. Das wäre ziemlich cool. Finden wir zumindest.

1 von 9

Selbstverständlich spreche ich jetzt nicht von total ausgereiften Spiel-Ideen. Wenn dem so wäre, hätte ich sie ja längst an die Entwicklungsstudios verkauft. Für viel Geld und eine Stelle im Team, versteht sich. Nein, aber ich werde sieben Elemente aus Spielen ansprechen, die für den ultimativen Horror erweitert werden müssten. Das Interessante dabei ist, dass diese Ansätze nicht mal hochgradig neu sind. Sie stammen aus Nicht-Horror-Spielen. Aber das ist – meiner Ansicht nach – das Entscheidende beim Horror oder beim Unheimlichen. Der Schrecken ist das Unbekannte. Wenn du also gegen etliche Kettensägen-Männer gekämpft hast, ist es kein Wunder, dass diese dich beim siebenten Mal nicht mehr erschrecken können. Um neuen Horror zu finden, müssen auch neue Gefilde aufgesucht werden.

Michael Sonntag
Michael Sonntag, GIGA-Experte für Rollenspiele, abgedrehte Shooter und Spiele mit Herz.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?