Christina Aguilera, Lil‘ Kim, Mya, Pink - Lady Marmalade („Moulin Rouge“)

Zu später Stunde darf es dann auch gerne etwas, ähem, sündiger werden. Noch viel heißer als Nicole Kidman in dem Liebesdrama „Moulin Rouge“ sind nämlich die Damen aus dem dazugehörigen Filmsong „Lady Marmalade“. Da werden sogar hartgesottene Sesselhocker plötzlich zu Partylöwen.

Christina Aguilera, Lil‘ Kim, Mya, Pink - Lady... von bestof50cent

Bonnie Taylor - Holding out for a Hero („Nummer 5 gibt nicht auf“)

Einer der Urväter der Knuddelroboter ist natürlich der putzige Nummer 5 aus den Filmen „Nummer 5 lebt!“ und „Nummer 5 gibt nicht auf“. Genau wie in Bonnnie Taylors Hyme „Holding out for a Hero“ gefordert, ist der kleine Blechhaufen auch ein echter Held.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Pulp Fiction: Die besten Zitate aus Tarantinos Klassiker

Bonnie Tyler - Holding Out For A Hero von Anthony-54

Jill Sobule - Supermodel („Clueless“)

Für die Freunde des gepflegten Soft Rock gibt es natürlich auch geeignete Filmmusik. Alicia Silverstone setzte in „Clueless“ nicht nur modische Maßstäbe und prägte Ausdrücke wie „verzickt“ und „ich mach 'nen Schuh“. Auch der Song zum Film, „Supermodel“, blieb uns noch lange nach dem Abspann im Ohr!

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Fatboy Slim  - Praise you („Eiskalte Engel“)

Der Kultfilm „Eiskalte Engel“ hält gleich zwei inoffizielle Rekorde. Erstens: Beknackteste Übersetzung eines Filmtitels in der Geschichte der Menschheit (Cruel Intentions = Eiskalte Engel??). Und zweitens: Großartigster Soundtrack. Bei mir liegt die Platte seit 15 Jahren ununterbrochen ganz oben auf dem Stapel und da bleibt sie auch. Die dazugehörige Tanznummer, die mich heute genauso umhaut wie damals ist: Fatboy Slim - Praise You.

Bill Medley &  Jennifer Warnes - Time of my Life („Dirty Dancing“)

Spätestens nach dem dritten oder vierten Mischgetränk ist auch der unbeholfenste Körperklaus der festen Überzeugung, er könne tanzen wie einst Patrick Swayze in „Dirty Dancing“. Spätestens 20 Minuten vor Ladenschluss wird dann auch in den meisten Diskotheken der Republik mit „Time of my Life“ die Rausschmeisser-Musik eingeläutet und wir geben nochmal alles. Gut, so ganz wie bei Patrick Swayze sieht das eher selten aus, macht aber zu dem Zeitpunkt auch nix mehr.

Dirty Dancing - Time of my Life (Final Dance... von ovidiuboloboceanu

Quiz: Teste deinen Serien-Geschmack

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.