1 von 19 © GIGA

Samsung Galaxy Note 10 Plus im Kamera-Test: Details der Sensoren

Es wird voll auf der Rückseite des Samsung Galaxy Note 10 Plus. Während beim Vorgänger nur zwei Kamerasensoren zum Einsatz kamen, sind beim Galaxy Note 10 Plus mittlerweile drei Kameras verbaut – plus der Time-of-Flight-Sensor. Nachfolgend die Spezifikationen der Hauptkamera:

  • Weitwinkel: 12 MP AF f/1.5 bis f/2.4 OIS
  • Ultra-Weitwinkel: 16 MP f/2.2
  • Teleobjektiv: 12 MP f/2.1 mit OIS
  • ToF-3D-Sensor

An der Front ist zudem mittig eine 10-MP-Kamera für Selfies zu finden. Rein von den technischen Eigenschaften klingt das alles sehr vielversprechend, erinnert aber auch an das Galaxy S10 5G, das genau die gleichen Kameras und Sensoren verbaut hat. Finden wir nun also heraus, wie gut Fotos und Videos mit dem Smartphone werden.

Samsung Galaxy Note 10 Plus bei Amazon kaufen *