1 von 11 © Bildquelle: GIGA

Samsung Galaxy Note 10 Plus vs. Note 9: Design und Verarbeitungsqualität

Wenn man sich das Samsung Galaxy Note 10 Plus und Galaxy Note 9 im direkten Vergleich anschaut, dann sieht man deutliche Unterschiede beim Design. Das Note 9 entspricht noch eher der klassischen Optik mit dicken Balken über und unter dem Bildschirm, wo Sensoren und die Frontkamera integriert sind. Das Note 10 Plus besteht im Grunde nur noch aus einem riesigen Bildschirm mit kleinem Loch für die Frontkamera. Der Fingerabdrucksensor ist hinter dem Display versteckt und auch sonst hat man im Grunde eine fast randlose Optik.

Auf der Rückseite ist beim Note 10 Plus im Grunde nur noch die Quad-Kamera zu sehen, die in der linken oberen Ecke zu finden ist und dem Design des Huawei P30 Pro entspricht. Beim Note 9 sitzt die Kamera noch mittig, darunter ist der Fingerabdrucksensor verbaut. Qualitativ gibt es bei beiden Smartphones nichts zu bemängeln. Sowohl das Galaxy Note 9 als auch das Note 10 Plus sind exzellent verarbeitet und liegen angenehm in der Hand. Trotz des größeren Bildschirms besitzt das Note 10 Plus fast genau die gleichen Abmessungen und ist trotz größerem Akku sogar etwas leichter.

Gewinner: Das Samsung Galaxy Note 10 Plus setzt sich hier mit seinem fast randlosen Design und der kompakten Bauweise gegen das Galaxy Note 9 durch.