Android-Tablets leiden seit jeher am gleichen Makel: Tablet-optimierte Apps sind Mangelware. Mit einer kleinen, aber weitreichenden Änderung im Google Play Store könnte damit bald Schluss sein. Auch andere Gerätekategorien wie Smartwatches oder Chromebooks sollen davon profitieren.

 

Android

Facts 

Wer sich ein Android-Tablet kauft, ist entweder notorischer Apple-Verächter oder deckt ein Nischenbedürfnis ab, das mit einem iPad nicht möglich ist. Für die breite Masse hingegen dürfte das iPad das Tablet der Wahl sein. Das liegt vor allem am langen Softwaresupport und der kaum zu überblickenden Anzahl an qualitativ hochwertigen Tablet-Apps. Zumindest bei Letzterem könnten Android-Tablets bald aber aufholen.

Für Android-Tablets und mehr: App-Bewertungen im Play Store nach Gerätetyp

Denn ab 2022 stellt Google das Bewertungssystem im Play Store um (Quelle: Android Developers). Dann sehen Nutzer gerätespezifische Bewertungen einer jeweiligen App. Heißt konkret, dass bei einer App wie etwa WhatsApp oder Spotify auch angezeigt wird, wie sie auf anderen Gerätekategorien abseits von Smartphones abschneidet. Dazu gehören Smartwatches, Chromebooks und eben auch Android-Tablets. Das soll, so Google, immer dann der Fall sein, wenn Nutzer auf einem dieser Geräte den Play Store besuchen.

Diese Änderung könnte App-Entwickler dazu bewegen, mehr Anwendungen auf mehr Gerätekategorien zu optimieren und es nicht nur bei der Smartphone-App zu belassen – schließlich will keiner ein unschönes 1-Sterne-Ranking seiner App in der Tablet- oder Smartwatch-Kategorie sehen.

In diesem Video zeigen wir die Neuerungen von Android 12 im Überblick:

Android 12: Das hat sich geändert

Länderspezifische Rankings im Google Play Store

Bereits früher, ab November dieses Jahres, wird Google im Play Store außerdem länderspezifische Rankings einführen. Dann werden sich die App-Bewertungen von Land zu Land unterscheiden. Damit möchte Google sicherstellen, dass Nutzer die jeweils für ihr eigenes Land relevanteste Bewertung zu Gesicht bekommen und das Rating nicht durch Bugs oder Features verfälscht wird, die nur in einem Land aufgetreten oder verfügbar sind.