Die „größte Kaufland-Filiale aller Zeiten“ steht ab sofort bereit: Mit einem Relaunch und der Übernahme von real.de wird der Online-Marktplatz von Kaufland zu einer neuen Konkurrenz für Amazon. Über 5.000 Händler bieten ihre 25 Millionen Produkte auf der neuen Webseite an.

 

Amazon

Facts 

Kaufland: Neuer Online-Shop wird zum Marktplatz

Kaufland hat seine Webseite überarbeitet und setzt nun auf ein neues Konzept. Nachdem man den Marktplatz real.de bereits im Oktober 2020 übernehmen konnte, ist die Integration nun allem Anschein nach abgeschlossen. Der neue Marktplatz wird damit auf einen Sprung zum 51. umsatzstärksten Online-Shop in DeutschlandAmazon bleibt klar die Nummer eins.

Handy-Bestseller bei Amazon anschauen

Ab sofort stehen auf kaufland.de nicht weniger als 25 Millionen Artikel von mehr als 5.000 Händlern bereit. Das Angebot erstreckt sich von normalen Supermarkt-Artikeln bis hin zu Möbeln und Fahrrädern sowie Elektronik und Spielwaren. Rund 300.000 der Artikel stammen direkt von Kaufland, der Rest wird von Drittanbietern bereitgestellt. Auch die von Kaufland selbst angebotenen Produkte können im Fall einer Reklamation nicht in den Filialen zurückgegeben werden.

In einem nächsten Schritt möchte man sich um den Ausbau der Kunden- und Händler-Services kümmern: „Händler profitieren von der größeren Reichweite der Kaufland-Webseite, durch die sie neue Kundengruppen erschließen können“, heißt es aus dem Vorstand der Schwarz-Gruppe, zu der Kaufland als Marke gehört.

Im Video: Das sollte man vor einer Bestellung aus China wissen.

China-Shops: Das solltet ihr vor eurer Bestellung wissen

Nach Übernahme: real.de-Gutscheine bleiben gültig

Wer noch einen Gutschein für real.de besitzt, der kann diesen auch auf dem neuen Online-Marktplatz von Kaufland einlösen. Auch an bestehenden Benutzerkonten ändert sich nichts, Kunden können sich weiterhin mit ihrem Benutzernamen und Passwort von real.de bei Kaufland anmelden. Anders als real.de bietet Kaufland keine Möglichkeit an, online bestellte Ware in einer Filiale abholen zu lassen.