Weil Kuchen zum Geburtstag von Portal 2 ein kompliziertes Thema ist, gab es zum Zehnjährigen des sadistischen Rätselspaßes neue Inhalte - und das von den Fans für die Fans.

 
Portal 2
Facts 
Portal 2

In den Tiefen der Aperture Science Labore ist eines sicher: Es gibt immer noch eine weitere Teststrecke. Portal 2 wurde am 19. April 2021 stolze zehn Jahre alt und die Community feiert das Spiel und sich selbst mit einer ganz besonderen Mod.

Die Modder hinter Portal Reloaded haben aber nicht einfach nur neue und gemeine Teststrecken entwickelt. Sie ergänzen das Spiel um eine ganz neue Mechanik, um noch komplexere Rätsel zu erschaffen. Die Portal-Gun verschießt nun ein drittes, grünes Portal, mit dem ihr nun auch durch die Zeit reist.

Rätselspaß und Qual in gleich 4 Dimensionen

Neben den Rätseln im drei dimensionalen Raum müsst ihr nun auch die vierte Dimension Zeit für die Lösung nutzen. Mit dem grünen Portal bewegt ihr euch zwischen der Gegenwart und der Zukunft in 20 Jahren hin und her. Als Testsubjekt 4-5-0-9 werdet ihr von einer KI aus dem Kälteschlaf geholt, um einige längst vergessene Teststrecken zu bewältigen. Die Mod erzählt eine eigene Geschichte, verteilt auf die zwei Zeitlinien. Es gibt neue Musik und über 100 selbst erstellte Dialogzeilen.

Insgesamt gibt es 25 neue Teststrecken. Auf der Website der Mod wird eine ungefähre Spielzeit von drei bis fünf Stunden angeben, wobei das natürlich stark von euren Portal-Kenntnissen abhängt. Portal Reloaded wurde von nur einem einzigen Modder namens Jannis erstellt, der laut dem FAQ der Website seit ein paar Jahren daran gearbeitet hat. Eigentlich hatte er nie die Intention, die Mod zu veröffentlichen. Zum Glück für die Fans hat er sich umentschieden.

Die Mod findet ihr natürlich auf Steam. Bei Portal Reloaded handelt es sich ausschließlich um eine Singleplayererfahrung. Um Portal Reloaded spielen zu können, müsst ihr Portal 2 besitzen, die Mod selbst ist allerdings kostenlos.