Ein neuer Thermomix aus dem Hause Vorwerk kostet einen vierstelligen Betrag – doch es geht euch deutlich günstiger, wie der Krups CZ7101 Cook4Me+ Multikocher zeigt. Bei Amazon ist die ohnehin günstige Küchenhilfe jetzt nochmal reduziert worden. Lohnt sich das Angebot?

Alternative zum Thermomix: Krups Cook4Me+

Update vom 02.04.2020: Den Krups Cook4Me+ gibt es jetzt zum Preis von nur 133,90 Euro – Amazon hat also noch einmal deutlich den Preis gesenkt. Damit könnt ihr tolle Gerichte kochen und müsst nicht mehr das Haus verlassen für eine lecke Mahlzeit.

Zum Angebot bei Amazon

Originalartikel:

Der Hersteller Krups bietet seine Thermomix-Alternative Cook4Me+ Multikocher derzeit besonders günstig an. Die Variante in Weiß ist bei Amazon gerade für 149 Euro  zu haben. Im Vergleich zum Thermomix von Vorwerk ist da natürlich vor allem der riesige Unterschied beim Preis relevant – doch verstecken braucht sich die günstige Alternative sicher nicht. Mit leichten Abstrichen kann der Krups Cook4Me+ eine gute Figur machen, wie auch die Bewertungen bei Amazon zeigen. Hier kann der Küchenhelfer auf 4,5 Sterne verweisen.

Einen ersten Eindruck zum Multikocher von Krups gibt es hier im Video:

Trailer zum Krups CZ7101 Cook4Me+ Multikocher

Ganz wie beim Thermomix geht es auch bei der Alternative von Krups um die Zeitersparnis beim Kochen. Es werden verschiedenen Garmethoden in einem einzigen, sehr flexiblen Gerät angeboten. Slow Cooking ist kein Problem und auch ein Schnellkochtopf ist im Krups CZ7101 Cook4Me+ Multikocher integriert.

Das bietet der günstige Multikocher von Krups:

  • integrierter Kochassistent
  • 150 vorinstallierte Rezepte mit Anleitungen
  • 48 vorinstallierte Zutatenzubereitungen
  • Dampfgareinsatz inklusive
  • Garen unter Druck, Braten, Slow Cooking, Schmoren, Aufwärmen, Warmhalten
  • 6 Liter Fassungsvermögen
  • 4 Liter Nutzvolumen
  • Leistung von bis zu 1.200 Watt
  • Preis bei Amazon: 149,00 Euro

Krups CZ7101 Cook4Me+ Multikocher bei Amazon anschauen

Für wen eignet sich der Multikocher?

Der Cook4Me+ Multikocher eignet sich besonders für Leute, die sich das Kochen erleichtern und gleichzeitig Zeit sparen möchten. Das Garen unter Druck sorgt zudem dafür, dass Vitamine, Spurenelemente und Mineralien während es Kochens nicht verloren gehen. Speisen können zudem auch bis zu 1,5 Stunden warmgehalten werden oder zeitverzögert gestartet werden. Der Multikocher fängt in diesem Fall erst später mit der Arbeit an.

Krups Cook4Me+: Weniger Funktionen, dafür sehr viel günstiger

Im direkten Vergleich mit dem Thermomix kann der Multikocher von Krups zwar weniger, dürfte die ihm gestellten Aufgaben aber mindestens ebenso gut erledigen. Hinzu kommt der finanzielle Vorteil: Wenn es ein derartiges Küchengerät sein soll, dann muss nicht gleich ein vierstelliger Betrag für den Thermomix auf den Tisch gelegt werden.