Nachdem ein Stück des Trailers zum kommenden Uncharted-Film geleakt wurde, haben Sony und PlayStation Productions jetzt schnell reagiert und den richtigen Trailer veröffentlicht.

 
Uncharted
Facts 

Update:

Uncharted: Schnell reagiert, Sony!

Der kommende Uncharted-Film basiert auf einer der meistverkauften Videospielreihen aller Zeiten und stellt dem Publikum den jungen Nathan Drake (Tom Holland) vor. Gemeinsam mit seinem gewitzten Partner Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) begibt er sich auf die Suche nach dem „größten Schatz, der nie gefunden wurde“.

Nachdem der geleakte Trailer nicht gerade mit Qualität glänzen konnte, ist der offizielle Trailer ein Augenschmaus.

Uncharted soll am 18. Februar 2022 Kino-Premiere feiern.

Im offiziellen Trailer bekommt ihr ordentlich Action zu sehen:

UNCHARTED - Official Trailer (HD)

Originalbeitrag: 

Man kann zwar nicht von guter Qualität sprechen, doch in den sozialen Medien wurde der Trailer zum kommenden „Uncharted“-Film geleakt. Auch ein vermeintlicher Release-Termin wurde gezeigt.

Uncharted: Ein erster inoffizieller Blick auf den Trailer

Solltet ihr euch nicht spoilern lassen wollen, solltet ihr auf die offiziellen Bilder warten, doch Twitter-Nutzer @MauroNL3 hat nun den Trailer von Uncharted geleakt. Zu sehen ist Tom Holland als Nathan Drake, der in einer Szene mit einem Flugzeug durch die Luft fällt, eindeutig von Uncharted 3: Drake's Deception inspiriert. Auch Mark Wahlberg als Sully taucht auf.

Das inoffizielle Video zeigt nicht nur erste Szenen aus dem Film, sondern verrät auch einen potenziellen Starttermin: Den 18. Februar 2022. Sollte der Termin stimmen, sollte zeitnah auch offizielles Material folgen.

Twitter-Nutzer MauroNL hat das inoffizielle Video auf der Plattform geleakt. Achtung, Spoiler!

Sony setzt neben Games auch auf Videospielverfilmungen

Die Verfilmung von Uncharted ist nicht das einzige Projekt von Sony in diesem Bereich. „John Wick“-Regisseur Chad Stahelski arbeitet daran, das beliebte Spiel Ghost of Tsushima in einen Film zu verwandeln. Auch Naughty Dogs The Last of Us wird von HBO in eine Fernsehserie verwandelt. Die Dreharbeiten zum Pilotfilm sind wohl schon abgeschlossen und erste Bilder wurden veröffentlicht, Fans müssen allerdings bis 2022 auf das Endprodukt warten.

Eine Verfilmung zu God of War hat Sony in der Vergangenheit bereits verneint, allerdings können sich auch PC-Spieler bald in das Abenteuer von Kratos und Atreus stürzen. Auf dem offiziellen PlayStation Blog wurde jetzt offiziell eine PC-Version angekündigt. Diese soll am 14. Januar 2022 erscheinen.

Im offiziellen Ankündigungs-Trailer könnt ihr euch einen ersten Eindruck vom Spiel machen:

God of War – Announce Trailer | PC

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).