Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. Hardware
  3. Smartphones
  4. Google Pixel 3a vorgestellt: Günstiges Android-Handy mit H...
  5. Google Pixel 3a im Kamera-Test: Kann das 400-Euro-Handy mi...

Google Pixel 3a im Kamera-Test: Kann das 400-Euro-Handy mit dem Pixel 3 mithalten?

Mit dem Pixel 3a macht Google seine Handy-Reihe endlich günstig. Aber kann die Kamera mithalten? GIGA-Foto-Experte Sebastian hat Pixel 3a und das fast doppelt so teure Pixel 3 verglichen. Mit überraschenden Ergebnissen!

1 von 22 © GIGA.

Vorab werfen wir einen kurzen Blick auf die technischen Daten der Kamera:

Kamera des Pixel 3a im Test – Technische Daten

Wie schon beim Pixel 3 verbaut Google im 3a eine Single-Kamera. Der Zoom wird lediglich elektronisch, mit der „Super Res Zoom“-Technologie, umgesetzt. Wie gut oder schlecht das funktioniert, ist später in unseren Testfotos zu sehen.

Rückkamera (Hauptkamera):

  • Fotos mit 12,2 Megapixel
  • Videos mit 4K (30 fps), 1080p (Full HD) mit max. 120 fps, 720p mit max. 240 fps
  • Autofokus
  • Optische und elektronische Bildstabilisierung

Frontkamera (Selfie-Kamera):

  • Fotos mit 8 Megapixel
  • Videos mit max. 1080p und 30 fps
  • Fixfokus

Beide Kameras bieten Portrait-Modus, Night Sight und HDR+.

Google Pixel 3a bei MediaMarkt kaufen

 

Google Pixel 3a bei Saturn kaufen

Testfotos von Google Pixel 3a und Pixel 3 im Vergleich

Im Folgenden zeige ich einige Testfotos vom Google Pixel 3a, zum Teil im Vergleich zum Top-Modell Google Pixel 3 (genauer gesagt: Pixel 3 XL, das aber bei der Kamera eine identische Hard- und Software besitzt). Macht euch selbst ein Bild: Gibt es nennenswerte Qualitätsunterschiede? Wie fallen die Ergebnisse bei Nacht aus?

Sebastian Trepesch
Sebastian Trepesch, GIGA-Experte für Apple-Produkte und -Software, Fotografie, weitere Technikprodukte.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?