1 von 18

Kameraqualität des Huawei P30 Pro im Test

Überzeugt die Kamera? Merkt man als Nutzer, dass man es mit Huaweis „Fotowunder“ zu tun hat? Wir haben im aktuell trüben Berlin erste Aufnahmen geschossen. Als Tester vieler Smartphones, aber auch mit Erfahrungen in der Spiegelreflex- und Systemkamerafotografie ordnet GIGA die Ergebnisse ein – aber sieh einfach auch selbst, ob dich die Kameraqualität überzeugt – sowohl bei den Tageslichtaufnahmen, aber auch Selfies, Nachtaufnahmen und Videos. Zu viel wollen wir nicht verraten, aber letztere hat uns doch etwas überrascht.

Alle Aufnahmen sind vollkommen unbearbeitet und (sofern nicht anders angegeben) mit den Standardeinstellungen der Standard-Kamera-App des P30 Pro aufgenommen worden.

Huawei P30 Pro bei Amazon kaufen *

Kameradaten des Huawei P30 Pro

Vorab die wichtigsten Daten – das sind die Module der Kameras auf der Rückseite des P30 Pro:

  • Weitwinkel 27 Millimeter (auf Kleinbild bezogen) mit 40 MP, Blende f/1.6
  • Ultraweitwinkel 18 Millimeter mit 20 MP, Blende f/2.2
  • Teleobjektiv 125 Millimeter mit 8 MP, Blende f/3.4

Die Frontkamera löst mit 32 Megapixeln auf und hat eine f/2.0-Blende.

Los geht es, hier kommen die Testaufnahmen: