Command & Conquer Kostenlos

Jonas Wekenborg

Bisher wird Command & Conquer kostenlos lediglich mit dem Browserspiel Command & Conquer Tiberium Alliances in Verbindung gebracht. Von dem deutschen Entwicklerstudio EA Phenomic  (waren früher für SpellForce, BattleForge und Lord of Ultima verantwortlich) entwickelt, läuft dieses Spiel komplett im Browser, ist damit natürlich auch kostenlos, dafür aber nur eine abgespeckte Version des ursprünglichen Spiels.

Wie aus Generals 2 Command & Conquer Kostenlos wurde

Genau das soll das von den Victory Studios entwickelte Command & Conquer Kostenlos allerdings nicht werden. Stattdessen ist es von Anfang an als vollwertiger Teil der Command & Conquer-Reihe entwickelt worden – nichts zeigt das mehr als der ursprüngliche Name des Spiels. Bei der ersten Ankündigung hieß das Spiel nämlich noch Command & Conquer: Generals 2 und sollte ein vollwertiger Nachfolger zum ersten Teil mit dem gleichen Namen werden.

Command & Conquer: Generals 2 - Trailer.

Im Jahre 2012 änderte sich die Gaming-Szene sehr stark und EA reagierte darauf, indem sie sich dafür entschieden, Command & Conquer kostenlos auf den Markt zu bringen.  Das war jedoch nicht die Nachricht, die für so viel Ärger bei den Fans sorgte: EA ließ nämlich auch noch verlautbaren, dass sie den Einzelspieler-Modus komplett streichen und Command & Conquer als Online-Only-Spiel auf den Markt bringen würde. Heißt: Keine Geschichte, keine Kampagne, nur Online-Kämpfe.

Das sorgte dann jedoch für solch einen großen Aufschrei, dass EA schnell wieder zurück ruderte und erklärte, dass man dank des Free to Play-Modells jederzeit Features nachreichen könne. Nur wenige Wochen später dann kam die endgültige Bestätigung: Command & Conquer Kostenlos wird, wie ursprünglich bereits geplant, eine vollwertige Kampagne spendiert bekommen.

Nicht nur das: Free2Play ermöglich EA außerdem, das Spiel jederzeit mit neuen Einheiten auszustatten. Zwar gibt es am Anfang lediglich Generals-Einheiten und –Gebäude, nach und nach sollen diese jedoch mit Einheiten aus den anderen Command & Conquer-Universen – den Red Alert- und Tiberium-Einheiten – ergänzt werden.

Wir bieten euch an dieser Stelle den EA Origin Client an, der zum Herunterladen und Spielen von Command & Conquer kostenlos nötig sein wird, sobald es erscheint. Im Laufe des Jahres 2013 ist es soweit.

Command & Conquer - Ein Königreich für einen General

Nachdem erst ein Teaser von BioWare veröffentlicht wurde, der erahnen ließ, dass endlich ein Nachfolger folgen würde, wurde nun bei den Spike TV Video Game Awards öffentlich bekannt gegeben, dass das Rollenspiel-Studio den nächsten Teil des Strategiespiels entwickeln werde. Das ist jedoch nur die halbe Wahrheit: Das Entwicklerstudio Bioware Victory hatte bis auf Namen absolut nichts mit dem ursprünglichen Bioware-Studio zu tun. EA zog Ende 2012 daraus die logische Konsequenz und nannte das Studio wieder in „Victory Studios“ um.

Dabei schwört man im Studio darauf, die für BioWare bekannte narrative Erzählweise genauso beizubehalten, wie die epischen Straßenschlachten aus Westwoods Command & Conquer-Serie. Umso überraschender kam die Nachricht, dass Command & Conquer kostenlos wird.

Command & Conquer: Generals 2 - Trailer.

Wieder wird eine vielfältige Auswahl an Panzern und Infantrie-Truppen verfügbar sein und im virtuellen Krieg mitmischen. Dabei steht noch nicht hundertprozentig fest, welche Fraktionen sich dieses Mal Paroli bieten werden. So viel ist bislang allerdings sicher: Die Weltmächte stehen kurz davor, den Friedensvertrag zu unterschreiben, als Terroranschläge die Verhandlungen überschatten. Demnach stehen drei Fraktionen im Einzelspieler-Szenario, dem kooperativem wie auch dem kompetitiven Mehrspieler zur Auswahl.

Die Grafik bei Command & Conquer ist nicht von schlechten Eltern. Immerhin kommt laut dem 27-sekündigen Trailer die Frostbyte 2-Engine zum Einsatz, die bereits in diesem Jahr mit Battlefield 3 für große Augen gesorgt hatte.

Der Releasetermin für Command & Conquer wurde bisher noch nicht bekanntgegeben, wird aber für 2013 festgehalten. Das Strategiespiel von den Victory Studios wird exklusiv für Windows PC erscheinen.

Für reichlich Verwirrung sorgte die Namensgebung: Während das Spiel zunächst noch Command & Conquer: Generals 2 genannt wurde, entschied sich EA 2012 dafür, den Untertitel wieder zu entfernen. Die Fans wurden erst recht vor den Kopf gestoßen, als man verlautbaren ließ, dass Command & Conquer Free 2 Play sein würde. Das Spiel wird komplett kostenlos erscheinen und sowohl mit Einzelspieler - als auch mit Multiplayer-Modus kommen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Command & Conquer Kostenlos

  • Cancelled Games: 24 Spiele, die zu Unrecht eingestellt wurden

    Cancelled Games: 24 Spiele, die zu Unrecht eingestellt wurden

    Diese Galerie ist eine traurige. Denn die Spiele, die du hier findest, wirst du aller Wahrscheinlichkeit nach niemals spielen können. Nichtsdestotrotz wollen wir all jenen Cancelled Games ein Denkmal setzen, die so toll hätten werden können, aber leider eingestellt wurden.
    Jonas Wekenborg 15
  • Das ist die Geschichte hinter diesem Kult-Meme

    Das ist die Geschichte hinter diesem Kult-Meme

    Viele Jahre schwirrt dieses Bild schon im Internet herum und wird als eines der genialsten Gaming-Memes gefeiert. Nun wurden die Menschen auf dem Foto ausfindig gemacht und erzählen, wie sie auf diese Schnappsidee gekommen sind.
    Kamila Zych
  • OpenRa: Einsteiger-Guide - alle Infos zur Wiedergeburt von Command and Conquer

    OpenRa: Einsteiger-Guide - alle Infos zur Wiedergeburt von Command and Conquer

    Command & Conquer ist zurück - zumindest zum Teil. Mit OpenRa wird der Strategie-Klassiker von Westwood neu aufgegriffen. In den 90er Jahren war Command & Conquer ein sehr beliebtes Spiel und auch der neue Mod OpenRa ist sehr vielversprechend. Wir stellen euch Command & Conquer OpenRa mit diesem Guide vor und geben ein paar Einsteiger-Tipps.
    Christoph Hagen 4
  • Command and Conquer - Generals 2: Release, Kosten und alle Infos (Gecancelt)

    Command and Conquer - Generals 2: Release, Kosten und alle Infos (Gecancelt)

    Eine der heißesten Fragen für Strategiefans dieser Tage ist: Wann ist endlich der Command & Conquer: Generals 2 Release? Dass sich der Kulthit von den Westwood-Studios nun in ein Free2Play-RTS verwandelt, stört dabei die waschechten Fans keineswegs, solange denn der Charme und die Integrität der Reihe bewahrt bleiben. Wir tragen die wichtigsten Infos zu C&C - Generals 2 für euch zusammen.
    Jonas Wekenborg 14
  • Command and Conquer: Generäle kosten knapp 120 Euro

    Command and Conquer: Generäle kosten knapp 120 Euro

    Wer beim neuen C&C von Beginn an über alle Generäle verfügen will, der muss tief in die Tasche greifen. Das Game kommt zwar als Free-to-play-Titel daher, beinhaltet aber die typischen Mikrotransaktionen.
    GIGA News 2
  • Command and Conquer Generals vom Index genommen

    Command and Conquer Generals vom Index genommen

    Das kurz nach seinem Release im Jahr 2003 indizierte Echtzeit-Strategiespiel Command and Conquer Generals darf in seiner ursprünglichen Version wieder verkauft werden. Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) hob die Indizierung des Spiels am 30.09.2013 vorzeitig auf.
    GIGA News
  • Die EA Pressekonferenz auf der Gamescom: Der Überblick

    Die EA Pressekonferenz auf der Gamescom: Der Überblick

    EA waren die ersten, die mit ihrer Pressekonferenz auf der Gamescom ihr Spielelineup für’s nächste Jahr vorstellten. Zwar gab’s keine neuen Spiele zu sehen, dafür wurde viel geredet und kaum etwas gezeigt, dass bis dato nicht schon bekannt war. Die Konferenz, mit ausschließlicher Fachpresse vor Ort, wirkte teilweise sehr peinlich, zum Beispiel als zwei Jungs vom Command and Conquer ein Spiel versuchten zu casten,...
    Martin Zier
  • Command & Conquer: Ultimate Edition mit allen 17 Spielen

    Command & Conquer: Ultimate Edition mit allen 17 Spielen

    Mit der free-to-play Ankündigung für das Command & Conquer Franchise hat sich EA bei vielen Fans nicht gerade beliebt gemacht. Mit der Command & Conquer: The Ultimate Edition möchte man dies aber wieder ändern.
    Maurice Urban 10
  • Command & Conquer - Generals 2: Wird zum free-to-play Titel

    Command & Conquer - Generals 2: Wird zum free-to-play Titel

    Kleine Planänderung für Strategiespielfans: Command & Conquer Generals 2 wird es in seiner ursprünglich angekündigten Form wohl nicht mehr geben. Stattdessen wird man das Franchise nun in ein Free-to-play Angebot umwandeln.
    Maurice Urban 20
* Werbung