Dragon Age - Inquisition: Cheats, Codes und Exploits für PC, Xbox und PlayStation

Jonas Wekenborg 1

Ihr habt andere Sorgen, als euch mit dem Erwerb von Gold, Macht, Skillpunkte und Einfluss in Dragon Age: Inquisition herumzuschlagen? Dann habt ihr hiermit erfolgreich die beste Quell für Cheats und Tricks für Dragon Age: Inquisition gefunden.

Dragon Age - Inquisition: Cheats, Codes und Exploits für PC, Xbox und PlayStation

Spielinterne Cheats für Dragon Age: Inquisition gibt es leider nicht, dafür kann man aber einige Exploits ausnutzen, um zum Beispiel mehr Gold, Macht und Einfluss- und Skillpunkte zu erhalten. Ist euch das zu unlauter, könnt ihr natürlich auch zur Cheat Engine greifen, um die Werte im Spiel anzupassen. Wir haben euch nachfolgend auch noch die Anleitung dafür aufgelistet.

Dragon Age - Inquisition: Gold mit der Cheat Engine ermogeln

Die Cheat Engine ist ein kostenloses Tool, mit dem ihr einige Werte diverser Spiele ändern könnt, um euch damit bestimmt Vorteile zu verschaffen. Bei ihrem Einsatz empfiehlt sich vorher allerdings stets eine Sicherungskopie der betroffenen Verzeichnisse zu erstellen.

  1. Ladet euch die Cheat Engine herunter
  2. Startet die Cheat Engine und schließlich Dragon Age: Inquisition
  3. Überprüft in DA, wieviel Gold ihr derzeit im Inventar besitzt
  4. Gebt in der Cheat Engine unter Value diese Zahl ein, stellt den Type auf 4 Bytes und klickt auf First Scan
  5. Tätigt im Spiel eine Transaktionshandlung, damit sich euer Goldwert ändert. Merkt euch diesen
  6. Wiederholt Schritt 4) mit dem neuen Wert
  7. Wiederholt nun die letzten beiden Schritte solange, bis auf der linken Seite nur noch höchstens vier Einträge stehen
  8. Zieht die Einträge nun in die Tabelle herüber und stellt unter Value den gewünschten Goldwert ein
Bilderstrecke starten
21 Bilder
Dragon Age - Inquisition: Die Astrarien - Sternbilder und Fundorte.

Dragon Age - Inquisition: Macht und Einflusspunkte durch Exploit erhöhen

Der nachfolgende Trick funktioniert für Dragon Age: Inquisition auf allen Plattformen (PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4). Ihr müsst allerdings zuvor einige Voraussetzungen erfüllen. Mindestens müsst ihr Herr der Himmelsfeste sein und den Gesandten Farris (freigeschlatet nach entsprechender Kriegstischoperation mit mindestens Level 6 Einfluss).

  1. Begebt euch zu Farris und öffnet das Handelsfenster

  2. Begebt euch in den Reiter Sonstiges
  3. Kauft nun den billigsten Gegenstand, der euch bereits einen Punkt Macht einbringt, einige Male, bis euer Gold alle ist
  4. Wechselt nun in den Verkaufen-Modus, verkauft den Gegenstand wieder. Ihr erhaltet dieselbe Summe für das Item, die ihr beim Einkauf ausgegeben habt
  5. Spielt dieses Spielchen, bis ihr genug habt und schließt die Transaktion
  6. Ihr erhaltet nun enorm viele Macht- und Einflusspunkte gutgeschrieben

Da es sich hierbei um einen Exploit, Glitch oder Bug handelt, kann es sein, dass BioWare mit einem kommenden Patch den Vorgang unmöglich macht.

Dragon Age - Inquisition: Gold und Skillpunkte durch Exploit erhöhen

Dieser Trick ist ein größerer Exploit als der vorangegangen und kann auch nicht wirklich als Cheat verstanden werden. Nichtsdestotrotz könnt ihr so einiges an Gold machen, und mit etwas Glück auch noch extra Skillpunkte erhalten. Alles, was ihr hierfür benötigt, ist ein Behältnis, in dem mindestens zwei Gegenstände enthalten sind (das Plündern einer Leiche zählt nicht hierzu).

  1. Steht ihr vor der Truhe, dem Sack, Fass oder sonstigem Behältnis, nehmt euch lediglich den wertvolleren Gegenstand heraus
  2. Schließt den Behälter, reist schnell zur Himmelsfeste und kehrt zu diesem Behälter zurück
  3. Es sind nun neue Gegenstände in der Kiste gespawnt, so dass ihr den Vorgang wiederholen könnt
  4. Befindet sich nun nur ein Gegenstand in der Truhe, ist dies Zufall, und ihr solltet die Truhe ungeleert hinterlassen
  5. Die gefundenen Schmuckstücke müsst ihr natürlich noch bei einem Händler in Gold umtauschen, ist ja klar

Skillpunkte „cheaten“

Aus diesem Trick heraus könnt ihr euch auch einige Skillpunkte ableiten. Die Bedingung dafür ist allerdings ein gefundenes Amulett der Macht und ein sonstiger Gegenstand in einem Behälter. Habt ihr eines gefunden, nehmt ihr es aus der Kiste, nutzt es, um den Skillpunkte zu erhalten und reist per Schnellreise zur Himmelsfeste. Kehrt zurück und findet - tadaaa - ein weiteres Amulett.

Hier könnt ihr für die unterschiedlichen Charaktere Amulette der Macht finden:

  • Inquisitor
    • Kammwald, Dorf Kammwald: Habt ihr die Quest „Stille Wasser“ abgeschlossen und den Perk „Geschickte Hände, gute Werkzeuge“ gewählt, findet ihr ein Amulett der Macht in dem Haus, in dem sich ein Dorfbewohner versteckt

    • Die Verbotene Oase: Schließt die Quest-Reihe „Überstandene Kälte“ ab, um das Amulett in Anspruch nehmen zu können
    • Das Nichts: Im Zuge der Nebenquest „Zerbrochenes Fenster“ der Quest-Reihe „Hier wartet der Abgrund“
    • Verteilt vier Skillpunkte auf den Pfad des Imperators und wählt das Exklusive Training aus
  • Blackwall
    • Gefängnis von Val Royeaux: Im Zuge der Quest „Enthüllungen“
  • Cassandra
    • Fahlbruch, Alte Windmühle: In einem der Häuser, das von Untoten bewohnt wird
  • Cole
    • Himmelsfeste: In der Nähe von Cole selbst
  • Dorian
    • Westgrate, Stille Ruinen: Die verschlossene Tür lässt sich mit Geschickte Hände, gute Werkzeuge knacken
  • Iron Bull besitzt drei Möglichkeiten, allerdings keine davon wiederkehrend
  • Sera besitzt nur zwei Möglichkeiten, an ein Amulett der Macht zu gelangen, und das ist ohne Behältnisse
  • Solas
    • Smaragdgräben, Din’an Hanin: Am Ende der Quest-Reihe „Karte von Elgar’Nans Bastion“
  • Varric
    • Hinterlande, Valammar: Während der Quest „Die Schatzkammer Valammars“
  • Vivienne
    • Smaragdgräben, Villa Maurel: Im Zuge der Quest „Ein verderbter General“

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Dragon Quest Builders 2: Besonders starke Monster - Fundorte aller Bosse

    Dragon Quest Builders 2: Besonders starke Monster - Fundorte aller Bosse

    Die Welt von Dragon Quest Builders 2 ist in allen Ecken gespickt mit besonders starken Monstern. Diese Art Minibosse sind weitaus größer als normale Feinde und halten verdammt viel aus. Dementsprechend gibt es aber auch besondere Belohnungen, wenn ihr sie besiegt. Wir zeigen euch die Fundorte aller starken Monster!
    Christopher Bahner
  • Xbox One: Finale Liste aller abwärtskompatiblen Spiele (360 & Original)

    Xbox One: Finale Liste aller abwärtskompatiblen Spiele (360 & Original)

    Anfänglich kam die Xbox One ohne jegliche Abwärtskompatibilität auf den Markt. Über die vergangen Jahre hat Microsoft nun über 570 alte Titel auf der Xbox One lauffähig gemacht – und teilweise sogar verbessert. Im Juni 2019 erschien nun das letzte Update der Abwärtskompatibilität.
    Thomas Kolkmann 23
  • Nintendo Switch: Neues Modell mit besserem Akku vorgestellt

    Nintendo Switch: Neues Modell mit besserem Akku vorgestellt

    Obwohl Nintendo gerade erst die Nintendo Switch Lite vorgestellt hat, kommt das japanische Unternehmen schon mit der nächsten Überraschung um die Ecke. So kommt ein neues Modell der Original-Switch mit verbesserter Akkulaufzeit in die Läden.
    Alexander Gehlsdorf
* Werbung