Far Cry 5: Fundorte der Cheeseburger-Wackelkopffiguren (In Top-Zustand)

Victoria Scholz

So viele Sammelobjekte! Typisch Ubisoft. Ob Plattenkiste, Comic, Feuerzeug oder eben Cheeseburger-Wackelkopffigur - in Far Cry 5 dürft ihr durch die große, offene Welt streifen und zahlreiche Sammelgegenstände suchen. Was die Wackelkopffiguren angeht: Da helfen wir euch mit diesem Artikel.

Cheeseburger ist der freundliche Bär aus der Nachbarschaft. Streift ihr noch ein Weilchen durch Hope County und helft Wade, könnt ihr den Grizzly bald als haarigen Vierbeiner auf Abruf freischalten. Danach oder davor könnt ihr kleine Souvenirs in der Welt von Far Cry 5 finden. Für eine Nebenmission von Dave („In Top-Zustand) müsst ihr 10 Cheeseburger-Wackelkopffiguren einsammeln. Zudem gibt es drei besondere Bobbleheads, die wir euch auch gleich vorstellen wollen.

Der Vater Joseph Seed als Actionfigur - jetzt kaufen! *

Quest „In Top-Zustand“ auslösen und Belohnung wissen

Insgesamt 10 Wackelkopffiguren müsst ihr finden - doch lohnt sich der Aufwand überhaupt? Das müsst ihr letztendlich selbst entscheiden. Wenigstens eine Wackelfigur solltet ihr einsammeln, wenn ihr die begehrte Platin-Trophäe bzw. 100 Prozent Gamerscore haben wollt. Um die 100 Prozent zu erreichen, braucht ihr nicht nur unseren Trophy-Guide, sondern auch jeweils ein Sammelobjekt jeder Kategorie - dazu zählt auch das süße Bärensouvenir.

Außerdem bekommt ihr am Ende 900 Dollar. Für eine Nebenmission, bei der ihr so nebenbei Figürchen einsammeln müsst, ist das gar kein schlechter Wert. Außerdem könnt ihr euch über 200 Widerstandspunkte bei Jacob freuen. Weshalb wir aber die Quest absolviert haben: das Cheeseburger-T-Shirt! Ja okay, es ist nur kosmetisch - aber hey, ihr könnt endlich der Welt (in Hope County) zeigen, wer euer Lieblingsbegleiter ist.

Um die Quest jetzt auszulösen, müsst ihr zu Fowlers Zuflucht, wo ihr - Überraschung - Dave Fowler trefft. Er trägt bereits das oben gezeigte Shirt - daran könnt ihr ihn also erkennen. Er wird euch sagen, dass er für das Merchandise von Cheeseburger verantwortlich ist. Blöderweise wurden Wackelkopffiguren von Cheeseburger gestohlen. Jetzt tretet ihr auf den Plan und findet sie! Mit dabei sind auch ein paar Gegner, weshalb ihr euch die besten Waffen schnappen und schon ordentliche Fähigkeiten besitzen solltet.

Es ist egal, in welcher Reihenfolge ihr die Cheeseburger-Wackelkopffiguren einsammelt. Dementsprechend solltet ihr die Nebenmission einfach annehmen und neben eurer Jagd nach Seed einfach nebenbei die Figuren einsammeln.

Insgesamt findet ihr 6 Wackelköpfe in Jacobs, 2 in Johns und 2 in Faiths Region.

Sammelt jeweils ein Collectible jeder Art ein, um den Erfolg „Messie“ zu bekommen. In dem folgenden Video zeigen wir euch, wie ihr das anstellt.

Far Cry 5: Achievement-Guide - Messie.

Hier findet ihr alle Cheeseburger-Wackelkopffiguren

Die folgende Tabelle zeigt euch den Fundort auf der Karte, den kleinen Bären an seinem Standort und gibt euch eine Beschreibung dorthin, damit ihr garantiert jedes Souvenir schnell einsammelt. Hattet ihr Probleme mit einer Beschreibung oder einem Bild? Dann schreibt uns doch einen Kommentar unter diesem Artikel!

Fundort auf der Karte Fundort in der Welt Beschreibung
Faiths Region: Ihr müsst zum Feeney-Haus, was ihr ganz im Osten findet. Sucht nach einem abgelegenen Haus zwischen den Bergen und geht hinein. Auf dem Tresen lächelt euch der Bär bereits an.
Faiths Region: Westlich vom Gefängnis findet ihr die 8-Bit Pizza-Bar, die besonders zum Ende des Spiels interessant wird. Geht hinein und lauft in die Küche. Links an der Wand steht der Bär auf einem Regal.
Johns Region: In der Nähe der St.-Isidore-Schule ist der nächste Bär. Geht in den kaputten Schuppen, der hinter dem ebenfalls nicht mehr fahrtüchtigen Bus steht. Vom hinteren Fenster aus könnt ihr das Souvenir schon sehen. Blöderweise braucht ihr einen Schlüssel, um in die Hütte zu kommen. Der Schlüssel liegt auf dem Schornstein der Schule. Geht um das Gebäude herum und sucht nach einer blauen Klettermöglichkeit, bis ihr auf dem Dach seid.
Johns Region: Nördlich vom Kornkreis im Bradbury-Traktorschuppen ist der nächste Wackelkopf. Neben dem offenen Schuppen ist eine kleine Hütte. Klettert durch das Fenster hinein und schnappt euch den Bären im Kühlschrank.
Jacobs Region: Nicht weit weg vom Questgeber ist die nächste Wackelkopffigur. Orientiert euch an der Zollanlage und geht an ihr vorbei. Neben einer Hütte geht es per Treppe nach oben zu einem verschmutzten Campingplatz. Hier steht der Bär auf dem Boden.
Jacobs Region: In der Nähe der Whitetail-Park-Rangerstation ist auch schon der nächste Bär versteckt. Geht in die Station und lauft am Empfangstresen vorbei, um zum hinteren Schlafzimmer zu gelangen. Neben dem Doppelbett steht auch schon der Bär auf einer Kommode.
Jacobs Region: Oberhalb des F.A.N.G.-Zentrums ist wieder ein versteckter Bär. Links neben dem im Hangar parkenden Flugzeug liegt das Tierchen in einem Regal.
Jacobs Region: Geht zum Ort auf der Karte. Hier befindet sich ein Souvenir-Shop – wie gemacht also für unsere Cheeseburger-Miniatur. Geht hinein und schon dürftet ihr rechts in einem Regal den Bären entdecken.
Jacons Region: Sehr weit abgeschlagen und westlich vom F.A.N.G.-Zentrum ist der vorletzte Bär. Folgt dem Ceddar Lake nach Süden, wo ihr auf eine Insel mitten im Fluss trefft. Hier steht auch das „Grand View“-Hotel. Der Bär ist aber in einer Hütte genau auf der anderen Seite des Flusses. In der Hütte auf dem Bett verharrt Cheeseburger und wartet darauf, von euch eingesammelt zu werden.
Jacobs Region: Begebt euch zum Baron-Sägewerk. In einem Aufenthaltsraum findet ihr gleich eine angrenzende Küchenzeile. Schaut hier nach dem Bären.

Klickt auf ein Bild, damit es größer dargestellt wird. Auf dem Smartphone müsst ihr es länger gedrückt halten. Habt ihr alle Bären gefunden?

Steam ist viel mehr als eine reine Spiele-Bibliothek inklusive Shop. Hier findet ihr eine Welt voller Reviews, die ihr sogar nach "Lustig" sortieren könnt. Eine Art "Best of" präsentieren wir euch in unserem Quiz. Erratet ihr alle Spiele, die hier per Steam-Review beschrieben werden?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Nintendo Switch: Unsere Geheimtipps auf der Hybrid-Konsole

    Nintendo Switch: Unsere Geheimtipps auf der Hybrid-Konsole

    Während die Nintendo Switch vor allem für AAA-Spiele wie Zelda: Breath of the Wild bekannt ist, wächst ihr Repertoire an Indie-Spielen rasant. Vor allem die Portabilität der Konsole eignet sich hervorragend für Indie-Titel. Sogar Spiele, die bereits auf anderen Plattformen zu haben sind, finden im Nachhinein ein neues Zuhause auf der Switch. GIGA hat für euch die Titel zusammengestellt, die wir jedem empfehlen,...
    Laura Li Tung
* Werbung