Far Cry Primal: Beste Waffen und Ausrüstung herstellen

Christopher Bahner 1

Um euch die beste Waffe und Ausrüstung in Far Cry Primal zu bauen, braucht ihr die nötigen Rohstoffe und Ressourcen, Spezialisten und müsst bestimmte Upgrades vornehmen. In diesem Guide zeigen wir euch, wie ihr den besten Bogen, Speer und die beste Keule baut und erklären zudem, welche nützliche Ausrüstung Takkar sonst noch so parat hat.

Far Cry® Primal_20160223215127

Far Cry Primal jetzt kaufen und die Steinzeit erkunden *

Generell ist das Angebot an Waffen in Far Cry Primal überschaubar. Ihr besitzt Keule, Bogen und Speer, welche ihr im Spielverlauf noch deutlich verbessern und aufwerten könnt. Im Folgenden zeigen wir euch, wie ihr die besten Waffen herstellt und welche Ausrüstung euch das Leben in Oros noch weiter erleichtert.

Far Cry Primal Legende des Mammuts.

Far Cry Primal: Beste Waffen und Ausrüstung in Oros

Ein Blick ins Handwerk-Menü von Far Cry Primal verrät euch welche Möglichkeiten ihr habt, die besten Waffen und Ausrüstungsgegenstände zu bauen. Dabei hängen eure Möglichkeiten sehr von den Spezialisten ab, die ihr euch ins Dorf holt. Besonders wichtig sind dabei:

  • Wogah: Mehr Tragekapazität für verschiedene Waffenarten und heimtückische Waffen, wie etwa Fallen und Splitter (vergleichbar mit Wurfmessern).
  • Jayma: Verbesserung eurer Schleuder, Bögen und neuartiger Bogentypen.
  • Karoosh: Für neue Keulen.
  • Dah und Roshani: Für spezielle Bombenarten.

Far Cry Primal: Rohstoffe und Ressourcen - Fundorte und Liste aller Materialien

Achtet auch darauf, dass für höherwertige Upgrades auch höhere Stufen der Hütten erforderlich sind. Im Folgenden erklären wir euch genau, wie ihr euch den besten Bogen, die beste Keule und den besten Speer bauen könnt.

Bester Bogen

Der Bogen ist vor allem für eine lautlose sowie unbemerkte Spielweise praktisch und lässt sich in verschiedenen Stufen ausbauen. Habt ihr Jayma die Jägerin in euer Dorf geholt und ihre Hütte gebaut, könnt ihr euch gar ganz neue Bogentypen herstellen. Wollt ihr euch den besten Bogen bauen, solltet ihr dann im Handwerk-Menü folgende Upgrades tätigen:

Spezialist Upgrade Eigenschaften Voraussetzungen
far-cry-primal-takkar
Takkar
Bogen
  • 1. Stufe: 3 Schaden, 6 Genauigkeit, 5 Feuerrate
  • 2. Stufe: Erhöhte Feuerrate
  • Takkars Höhle (Level 1)
  • 6x Südstein
  • 8x Südsteinstaub
far-cry-primal-jayma
Jayma
Langbogen
  • 1. Stufe: 5 Schaden, 9 Genauigkeit, 4 Feuerrate

Langsamer als der normale Bogen, jedoch erhöhter Schaden und verbesserter Zoom.

  • Jaymas Hütte (Level 1)
  • 14x Nordzeder
  • 12x Nordschwarzstein
  • 10x Nordton
far-cry-primal-jayma
Jayma
Doppelbogen
  • 1. Stufe: Schnell einsatzbereit und schießt zwei Pfeile auf einmal ab.
  • Jaymas Hütte (Level 2)
  • 5x seltene Nordzeder
  • 5x seltenes Südahorn

Beste Keule

Mit Hilfe der Keule könnt ihr es mit mehreren Gegnern auf einmal aufnehmen. Sie trifft Feinde im Radius vor euch und kann auch geworfen werden, um Gegner zu betäuben. Habt ihr den Spezialisten Karoosh in euer Dorf geholt und baut seine Hütte für ihn aus, könnt ihr euch sogar eine mächtige Zweihand-Keule herstellen.

Spezialist Upgrade Eigenschaften Voraussetzungen

far-cry-primal-takkar

Takkar

Keule
  • 1. Stufe: 3 Schaden, 4 Haltbarkeit, 4 Geschick
  • 2. Stufe: 4 Schaden, 4 Haltbarkeit, 5 Geschick
  • 3. Stufe: 5 Schaden, 5 Haltbarkeit, 6 Geschick
  • 4. Stufe: 6 Schaden, 5 Haltbarkeit, 6 Geschick

Trifft mehrere Gegner und betäubt sie beim Einsatz als Wurfwaffe.

  • 1. Stufe: Von Beginn an verfügbar.
  • 2. Stufe: Takkars Höhle (Level 1), 12x Südahorn, 6x Südsteinstaub, 4x Südstein
  • 3. Stufe: 3x seltenes Südahorn, 2x seltener Südstein, 10x Südsteinstaub
  • 4. Stufe: tba

 

far-cry-primal-karoosh

Karoosh

Zweihändige Keule
  • 1. Stufe: 5 Schaden, 5 Haltbarkeit, 1 Geschick
  • 2. Stufe: 9 Schaden, 8 Haltbarkeit, 4 Geschick

Verursachen großen Schaden im Nah- und Fernkampf, sind dafür aber schwer und langsam.

  • 1. Stufe: Karooshs Hütte (Level 1), 8x Nordzeder, 8x Knochen
  • 2. Stufe: Karooshs Hütte (Level 2), 4x seltenes Nordzeder, 4x Blut von Oros, 20x Nordton

Bester Speer

Speere lassen sich vielfältig im Kampf einsetzen. Ihr könnt sie zur Verteidigung nutzen oder hervorragend mit ihnen große Tiere wie Mammuts jagen. Geworfen richten sie dabei sogar noch mehr Schaden an. Euern Speer könnt ihr im Spiel allein über Takkar selbst verbessern. Es ist sonst kein weiterer Spezialist nötig.

Spezialist Upgrade Eigenschaften Voraussetzungen
far-cry-primal-takkar
Takkar
Speer
  • 1. Stufe: 1 Schaden, 2 Haltbarkeit, 2 Geschick
  • 2. Stufe: 2 Schaden, 3 Haltbarkeit, 2 Geschick
  • 3. Stufe: 3 Schaden, 4 Haltbarkeit, 3 Geschick
  • 4. Stufe: 4 Schaden, 5 Haltbarkeit, 4 Geschick
  • 5. Stufe: 6 Schaden, 7 Haltbarkeit, 6 Geschick

Gute Verteidigungswaffe mit hoher Reichweite. Kann geworfen werden, um höheren Schaden anzurichten.

  • 1. Stufe: 4x Alderholz, 2x Schiefer, 1x Schilf
  • 2. Stufe: 6x Nordzeder, 6x Schilf, 6x Knochen
  • 3. Stufe: 12x Nordzeder, 8x Nordschwarzstein, 6x Nordton
  • 4. Stufe: 10x Südahorn, 1x seltener Südstein, 10x Südstein
  • 5. Stufe: 4x seltener Südahorn, 4x seltener Südstein, 20x Südsteinstaub

Far Cry Primal: Bestien und Tiere finden - Fundorte mit Karte und Liste aller Arten

Beste Ausrüstung

Neben den Hauptwaffen gibt es noch viele kleinere Waffen und Bomben, die euch im Kampf helfen. Ihre Herstellung ist ebenfalls an Spezialisten gebunden. Zur Ausrüstung gehören dabei:

  • Stachelbomben: Mit Bienen gefüllte Taschen, die ihr auf Gegner werfen könnt. Ihr benötigt Takkars Höhle (Level 1) zum Freischalten und könnt sie dann im Waffenrad für jeweils 4x Tierhaut und 2x Bienenschwarm herstellen.
  • Steinsplitter und Tobsuchtssplitter: Steinsplitter funktionieren wie Wurfmesser in vergangen Teilen von Far Cry. Tobsuchtssplitter haben zusätzlich den Effekt, dass sie Gegner rasend werden lassen und dabei wahllos jeden im Umkreis angreifen. Um sie herzustellen, benötigt ihr Spezialist Wogah in eurem Dorf.
  • Fallen: Mit Fallen könnt ihr menschliche und tierische Gegner gleichermaßen ein Bein stellen und gezielte Hinterhalte planen. Erfordert ebenfalls die Anwesenheit von Wogah in eurem Dorf.
  • Schleuder: Habt ihr Jägerin Jayma in eurem Dorf, lehrt sie euch die Herstellung der Schleuder, mit der ihr Steine schnell und weit verschießen könnt, um Gegner zu betäuben oder gar zu töten.
  • Feuerbomben und Tobsuchtsbomben: Diese verheerenden Waffen wirken flächendeckend und setzen Gegner entweder in Brand oder lassen sie in Raserei verfallen. Erfordert die Anwesenheit des Udam Dah (Tobsuchtsbomben) und der Izali Roshani (Feuerbomben) in eurem Dorf.

Bei uns findet ihr außerdem einen Einsteiger-Guide mit Tipps zum Überleben in Far Cry Primal sowie eine Karte zu allen Sammelobjekten und Fundstücken in Oros.

Wie gut kennst du Far Cry? (Quiz)

Du denkst, dass du für den Release von Far Cry Primal gewappnet bist und alles über die Reihe weißt? Dann beweise dich in unserem Quiz!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Dragon Quest Builders 2: Besonders starke Monster - Fundorte aller Bosse

    Dragon Quest Builders 2: Besonders starke Monster - Fundorte aller Bosse

    Die Welt von Dragon Quest Builders 2 ist in allen Ecken gespickt mit besonders starken Monstern. Diese Art Minibosse sind weitaus größer als normale Feinde und halten verdammt viel aus. Dementsprechend gibt es aber auch besondere Belohnungen, wenn ihr sie besiegt. Wir zeigen euch die Fundorte aller starken Monster!
    Christopher Bahner
  • Xbox One: Finale Liste aller abwärtskompatiblen Spiele (360 & Original)

    Xbox One: Finale Liste aller abwärtskompatiblen Spiele (360 & Original)

    Anfänglich kam die Xbox One ohne jegliche Abwärtskompatibilität auf den Markt. Über die vergangen Jahre hat Microsoft nun über 570 alte Titel auf der Xbox One lauffähig gemacht – und teilweise sogar verbessert. Im Juni 2019 erschien nun das letzte Update der Abwärtskompatibilität.
    Thomas Kolkmann 23
  • Nintendo Switch: Neues Modell mit besserem Akku vorgestellt

    Nintendo Switch: Neues Modell mit besserem Akku vorgestellt

    Obwohl Nintendo gerade erst die Nintendo Switch Lite vorgestellt hat, kommt das japanische Unternehmen schon mit der nächsten Überraschung um die Ecke. So kommt ein neues Modell der Original-Switch mit verbesserter Akkulaufzeit in die Läden.
    Alexander Gehlsdorf
* Werbung