1 von 22 © David Silva sollte ziemlich jedes Mittelfeld enorm verstärken.

FIFA 18 jetzt kaufen! *

Das Mittelfeld ist sehr vielseitig in FIFA 18, da ihr hier die meisten verschiedenen Positionen zu besetzen habt. Diese sind natürlich von eurer Aufstellung und Formation abhängig. Seid ihr eher defensiv ausgerichtet und benötigt einen starken ZDM-Spieler oder geht ihr eher über die Außenbahnen mit euren LM- und RM-Profis? Wir zeigen euch die besten Spieler für alle Mittelfeldpositionen in FIFA 18.

FIFA 18 - Unser Test zur Fußballsimulation.

Die besten Mittelfeldspieler in FIFA 18

Das Mittelfeld legt den Kern eurer Taktik fest. Mit ihm könnt ihr den Sturm und die Verteidigung unterstützen und sogar ersetzen. Fehlt ein Stürmer, kann ein ZOM nachrücken und ein LM kann den linken Flügelspieler ersetzen. Natürlich sind die Mittelfeldspieler kein direkter Ersatz, doch sie lassen euch sehr gut auf eure Bank und die Spielsituation eingehen.

Das Mittelfeld in FIFA 18 unterteilt sich in folgende Positionen, die euch unterschiedlich dienen können:

  • ZM - Zentrales Mittelfeld
  • ZOM - Zentrales Offensives Mittelfeld
  • ZDM - Zentrales Defensives Mittelfeld
  • LM - Linkes Mittelfeld
  • RM - Rechtes Mittelfeld

Ihr könnt auch Mittelfeldspieler auf Positionen einsetzen, die nicht genau ihren Fähigkeiten entsprechen. Dabei sinkt zwar etwas die Teamchemie, doch sie erfüllen am ehesten die Ansprüche auf die entsprechenden Leistungen.

Da es sehr viele Positionen gibt, zeigen wir euch in unserer Bilderstrecke die besten 20 Mittelfeldspieler, damit ihr möglichst viele Spieler zur Auswahl habt. Sofern ihr in unserer Liste einen Spieler vermissen solltet, könnt ihr uns eure Vorschläge gern in den Kommentaren mitteilen.