Landwirtschafts-Simulator 19: Über eine Million Kopien in 10 Tagen verkauft

Victoria Scholz 2

Dass der Trend der Simulatoren noch nicht vorbei ist, stellt der Schweizer Entwickler Giants Software jetzt in einem Interview klar. Laut eigenen Aussagen hat sich der Landwirtschafts-Simulator 19 in nur zehn Tagen nach dem Release über eine Million Mal verkauft.

Damit legte der LS19 den erfolgreichsten Start der Reihe hin, wie Martin Rabl, der PR- und Marketing-Manager von Giants Software, im Interview mit pcgamesinsider.biz erklärte. Bei dieser Million sind jedoch Digital- und Verkaufsversionen enthalten. Das Portal vgchartz.com schätzt nun wiederum, dass allein in der ersten Woche nach Release vom Landwirtschafts-Simulator 19 über 600.000 Einheiten als physische Datenträger (DVDs) verkauft wurden.

DAS Bundle auf Amazon für alle, die selbst lenken und bremsen wollen *

Damit stellt sich die neueste Auflage vom Farming Simulator klar gegen den Trend der digitalen Kopien. Während nämlich die physischen Verkäufe aller anderen Videospielen rückläufig sind, hat der Landwirtschafts-Simulator 19 mehr physische als digitale Verkäufe in den ersten Tagen nach Veröffentlichung registrieren können.

Die Website vgchartz.com schätzt, dass etwa 56 Prozent der DVD-Verkäufe auf PC-Spieler entfallen, während 26 Prozent der Kopien von PS4-Besitzern und 18 Prozent von Xbox-Spielern erworben wurden.

Wir haben den Landwirtschafts-Simulator 19 auch gespielt – aber auf dem C64:

Landwirtschafts-Simulator: C64 Edition - So spielt sich das Retro-Demake.

Größte Käuferschaft in Europa

Die Hochrechnung des Portals vgchartz.com zeigt deutlich, dass 71 Prozent der physischen Datenträger in Europa gekauft wurden. Die Hälfte davon stammt von Käufern aus Deutschland. Danach folgt Frankreich und dann Großbritannien. Zum Vergleich: In den USA wurden 18 Prozent der in der ersten Woche erworbenen Datenträger gekauft.

Du willst Tiere kaufen, füttern und züchten im LS19? Das musst du dazu wissen:

Damit zeigt sich also mal wieder: Der Landwirtschafts-Simulator 19 spricht eine ganz andere Zielgruppe als die restlichen Spiele auf dem Markt an. Das erklärt auch der PR- und Marketing-Manager vom LS19 im Interview mit pcgamesinsider.biz.

A large number of players are actual farmers or already know a lot about farming.  However, a lot of our players play the game because of its relaxing nature and the many ways to play it however you want.

„Der Großteil der Spieler sind wirklich Landwirte oder wissen bereits viel über das Thema Landwirtschaft. Viele Menschen spielen das Spiel wegen seiner entspannten Natur und der vielen Wege, es so zu spielen, wie du willst.“

Für ihn geht der Trend zwar in Richtung von Spielen, bei denen es ums reine Gewinnen geht, er sieht aber auch noch Potenzial für den Landwirtschafts-Simulator 19. Den sieht auch Giants Software. Das Studio eröffnete im Mai 2018 nämlich ein neues Studio in Tschechien.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link