MGS 5 - The Phantom Pain: Embleme freischalten - so könnt ihr euer Wappen gestalten

Christopher Bahner

Das Emblem ist euer persönliches Wappen in MGS 5: The Phantom Pain und kann von euch individuell mit Hunderten verschiedenen Gestaltungselementen kreiert werden. Diese schaltet ihr durch verschiedene Spielerfolge frei. Wir verraten euch, wie ihr die Emblem-Teile bekommen könnt und wie ihr die besonderen Spezial-Embleme freischaltet.

mgs5-phantom-pain-diamond-dogs-banner

MGS 5: The Phantom Pain jetzt kaufen *

Euer Emblem prangert an der rechten Schulter von Big Boss und ist zudem an der rechten Seite eures Hubschraubers, auf eurem Begleiter D-Walker und den Wänden der Mother Base zu bewundern. Wie ihr euer Emblem anpasst, neue Gestaltungselemente bekommt und die seltenen Spezial-Embleme erhaltet, verraten wir euch hier.

MGS 5 - The Phantom Pain: Launch-Trailer.

MGS 5 - The Phantom Pain: Embleme freischalten und gestalten

Seid ihr mit eurem Wappen unzufrieden, könnt ihr es jederzeit in der Luftkommandozentrale (LKZ) anpassen. Es besteht im Wesentlichen aus vier Teilen:

  • Hintergrund
  • Vordergrund
  • Zwei Wörter, bei denen es sich aber auch um einzelne Buchstaben oder Zahlen handeln kann.

Emblemteile dürft ihr nach Belieben drehen, verschieben, vergrößern, verkleinern und einfärben. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, jedoch müsst ihr sicherstellen, dass die beiden Wortteile auf den Bildschirm passen. Neue Emblemteile könnt ihr dabei auf folgende Arten freischalten:

  • Normale Hintergründe erhaltet ihr vor allem für das Abschließen aller Missionsaufgaben innerhalb der Hauptmissionen.
  • Normale Vordergründe bekommt ihr durch das Abschließen der Hauptmissionen mit dem S-Rang.
  • Einige Embleme findet ihr auch auf den Plattformen der Mother Base.
  • Für jedes Tier, dass ihr extrahiert, bekommt ihr das entsprechende Emblem.
  • Durch Codenamen freischalten bekommt ihr ebenfalls das entsprechende Emblem.
  • Emblemteile für Worte erhaltet ihr meistens durch den Abschluss externer Aufträge und dem Erobern von Außen- und Wachposten.

Seltene Spezial-Embleme und ihre Freischaltbedingungen

Emblem Freischaltbedingung 
Alte Mother Base Schließt Mission 01 mit dem S-Rang ab.
Peace Walker Schaut euch die letzte Zwischensequenz mit Paz an, nachdem ihr alle Erinnerungsfotos gesammelt habt.
Diamond Dogs Ihr habt D-Dog als Begleiter zum Einsatz bereit gemacht.
C.F.A. Schließt Mission 21 mit dem S-Rang ab.
Rogue Coyote Schließt Mission 19 mit dem S-Rang ab.
Zero Risk Security Schließt Mission 28 mit dem S-Rang ab.
Outer Heaven Schließt die geheime Mission mit einem S-Rang ab.
Pieuvre Armement Schließt Mission 12 mit dem S-Rang ab.
Raven Sword Schließt Mission 31 mit dem S-Rang ab.
Werewolf Schließt Mission 45 mit dem S-Rang ab.
Praying Mantis Schaut euch die Zwischensequenz von Elis Flucht an.
Otselotovaya Khvatka Schließt die geheime Mission mit einem S-Rang ab.
Outer Haven Schließt die geheime Mission mit einem S-Rang ab.
! Schließt Mission 38 mit dem S-Rang ab.
? Schließt Mission 38 mit dem S-Rang ab.
Otaku-Symbol Schaut euch die Zwischensequenz von Dr. Huey Emmerichs Verbannung an.
Zan Schließt alle Mission mit einem S-Rang ab (ausgenommen hohe Schwierigkeitsgrade).
Datsu Schließt alle Mission mit einem S-Rang ab (ausgenommen hohe Schwierigkeitsgrade).
Moai Von Beginn an verfügbar.
Otenko Von Beginn an verfügbar.
Nero Von Beginn an verfügbar.
Marsianer Schließt Nebenoperation 50 ab.
Djehuti Schließt Nebenoperation 49 ab.
Anubis Schließt Nebenoperation 50 ab.
Venom Snake DLC

MGS 5 – The Phantom Pain: Einsteiger-Guide – Allgemeine Tipps für die ersten Schritte im Stealth-Epos

Gewinnspiel-Quiz zu Metal Gear Solid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung