NBA 2K17: 99er Spieler durch Doin Work - Guide für das richtige Training

Christoph Hagen 3

In NBA 2K17 nimmt das Training eures 99er Spielers dieses Jahr eine ganz besondere Rolle ein. Bereits in der Vergangenheit konntet ihr euch zusätzliche Attribute erlangen, doch dieses Jahr sind eure Möglichkeiten deutlich größer und ihr könnt mehr VC verdienen, die Teamchemie verbessern oder eure Skills ausbauen. Alles in allem also gute Gründe, um ein paar Extrastunden in der Turnhalle beziehungsweise dem Fitness-Center zu verbringen. Wir erklären euch in diesem Guide, wie das Training in NBA 2K17 funktioniert.

Die Begrenzungen der Attribute in NBA 2K17 lassen schnell vermuten, dass Spielerwerte von 99 nicht möglich sind. Durch das richtige Training macht es jedoch möglich! Wie es mit Sport und Training nun mal so ist, benötigt ihr dafür Geduld und Zeit. Füllt eure Doin Work Leiste auf und ihr erhaltet immer mehr Fleiß, welcher euch eure Attribute pushen lässt. Es ist also wenig unmöglich in NBA 2K17 und besonders dann nicht, wenn ihr wisst, welche Aktionen eure Doin Work Leiste schneller steigen lassen als andere.

nba-2k17.mp4.

NBA 2K17 jetzt kaufen *

NBA 2K17: Doin Work und der Weg zum 99er Spieler

Das Doin Work Feature steht euch ab dem Einstieg in die NBA im MeineKARRIERE Modus zur Verfügung. Habt ihr die Zeit auf dem College hinter euch, bekommt ihr Zugang zu eurer eigenen Turnhalle, dem Teamtrainig, der Fitness-Halle und 1 vs. 1 Trainings. All diese Einheiten können eure Doin Work Leiste füllen. Diese wiederum ermöglicht es euch, eine zusätzliche Leiste für die Erhöhung eurer Attribute und Fähigkeiten zu steigern.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Diese Spiele haben 2017 die meisten Einnahmen gemacht.

Die Funktionen des Doin Work

An freien Tagen und vor anstehenden Spielen könnt ihr in eurem Kalender entscheiden, ob ihr noch eine Runde Training einbringt oder direkt Spiele spielt, beziehungsweise simuliert. Diese Trainingseinheiten können eure Doin Work Leiste entweder schnell oder langsam steigern. Bei den unterschiedlichen Übungen könnt ihr drei Ergebnisse erzielen. Bronze, Silber und Gold geben euch dabei einen unterschiedlich hohen Bonus. Wir geben euch in unserer Leiste eine kurze Übersicht über das Prinzip der Attributssteigerung:

training 3

Unser Guide für den Point Guard!

  • Ihr füllt zuerst eine blaue Leiste auf, welche nach Abschluss eines Trainings eine gelbe Leiste füllt.
  • Die blaue Leiste stellt das Maximum des Trainings pro Trainingsart dar.
  • Die gelbe Leiste stellt den Fortschritt bis zum nächsten Attributsbonus dar.
  • Folgende Dinge steigern eure blaue Leiste:
    • Jeder Wurf, Korbleger, Dunk in der Halle.
    • Jedes Training mit Justice.
    • Jedes 1 vs. 1.
    • Jede Übung im Trainingsraum.
    • Jedes Teamtraining. (steigert zusätzlich den Teamgeist)
  • Ihr erhaltet die Attribute nicht umsonst, sondern benötigt VC. (Lest hierfür unseren VC Farming Guide)

Das schnellste Training in NBA 2K17

Da ihr wahrscheinlich am liebsten einfach spielen wollt, anstatt Stunden in der Turnhalle zu trainieren, empfehlen wir euch folgende Methoden für das schnelle Auffüllen der Doin Work Leiste:

nba 2k17 training

Drei Möglichkeiten für den Shooting Guard in NBA 2K17!

  • Lehnt Trainings ab und geht in der Trainigshalle (nicht eure eigene Halle) in den Kraftraum am Rand.
  • Dort ist ein blauer Zylinder, woran ihr Sprungtraining absolvieren könnt. Versucht es ein Mal zu schaffen und fallt dann durch. So füllt sich eure Leiste sehr schnell.
  • Der Geschicklichkeitstest mit der gelben Leiter auf dem Boden geht sehr schnell.
  • Das Sprungtraining in der hinteren rechten Ecke füllt eure Doin Work Leiste nach zwei Versuchen vollständig auf.

Natürlich machen viele der Übungen sogar Spaß, doch nach der dritten oder vierten Stunde im Training lässt die Lust doch etwas nach und schnelle Wege werden immer begehrter. Viel Erfolg beim Training!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • BioMutant in der Vorschau: Mutiere dir eine eigene Welt

    BioMutant in der Vorschau: Mutiere dir eine eigene Welt

    Immer wieder ragt BioMutant kurz ins Zentrum der Aufmerksamkeit und verschwindet kurz darauf. Jetzt konnten wir den abgedrehten Titel von Entwickler Experiment 101 auf der diesjährigen gamescom endlich selbst antesten und verraten dir, wie viel Spaß drin steckt und welche Zeit du dir unbedingt rot im Kalender markieren solltest.
    Michael Sonntag
  • Die Siedler: Neuer Serien-Teil angekündigt

    Die Siedler: Neuer Serien-Teil angekündigt

    Damit hat wohl niemand so richtig gerechnet: Zum 25-jährigen Jubiläum der Spielereihe Die Siedler kündigt Ubisoft zusammen mit Blue Byte einen neuen Teil an. Der bekommt jedoch nicht eine 8 ans Ende gesemmelt. Nein, der neue Teil ist ein Reboot.
    Daniel Kirschey 1
  • The Sinking City

    The Sinking City

    Bigben Interactive und Frogwares veröffentlichen das neue Action-Adventure „The Sinking City“. Das Spiel versetzt euch zurück in die 20er Jahre der USA, in die Stadt Oakmont, Massachussets. Die Spielwelt und Geschichte des Spiels ist inspiriert von den Werken von H.P. Lovecraft. Ihr spielt einen Detektiv, welcher übernatürlichen Ereignissen auf den Grund gehen muss, welche die Stadt heimsuchen. An dieser Stelle sammeln...
    Achim Truckses
* gesponsorter Link