Nioh legt viel Wert auf Anpassungsmöglichkeiten des äußeren Erscheinungsbilds. Wollt ihr euer Aussehen verändern, dann habt ihr die Möglichkeit Frisur und Bart von Held William zu ändern. Jedoch ist diese Spielfunktion etwas versteckt, weswegen wir euch mit diesem Guide helfen wollen. Zudem erfahrt ihr auch, wie ihr mit den sogenannten Tarnungen neue Skins für William freischalten könnt.

 

Nioh

Facts 

Nioh jetzt kaufen!

Spielfigur William sieht einem gewissen Hexer aus Riva ja nicht unähnlich. Stört euch diese Ähnlichkeit oder seid ihr schlichtweg nicht zufrieden mit dem Äußeren von William, könnt ihr sein Aussehen ändern und verschiedene Bärte und Frisuren einstellen. Dazu müsst ihr euch allerdings mit dem Waffenschmied gut stellen. Nach gewissem Spielfortschritt könnt ihr darüber hinaus gar völlig neue Skins freischalten, die euer Aussehen komplett verändern.

Nioh - Trailer (lange Version)

Nioh: Barbiermenü freischalten

Das Barbiermenü zum Verändern von Bärten und Frisuren ist nicht von Anfang an verfügbar, sondern ihr müsst es erst über Waffenschmiedin Tome freischalten. Habt ihr eine gewisse Menge an Gold bei ihr für Ausrüstung ausgegeben, steigt ihr in mehreren Gunststufen bei ihr auf. Am schnellsten geht es, wenn ihr Bücher der Reinkarnation zum Zurücksetzen der Skill-Punkte bei ihr kauft, da diese viel Gold kosten.

Sobald ihr genug Gold bei ihr ausgegeben habt, erscheint ein gelbes Ausrufezeichen neben ihrem Dialog-Fenster. Drückt dann die Dreieck-Taste und wählt die neue Gesprächsoption aus, um in das Menü mit den Gunststufen zu gelangen. Als vierten Punkt könnt ihr hier jetzt das Barbiermenü freischalten und fortan über den Menüpunkt „Haare“ bei Tome euer Aussehen verändern.

Nioh_20170205174900

Frisuren

Unter Frisur ändern könnt ihr zwischen derzeit vier Frisuren wählen. Jeder neuer Haarschnitt kostet euch dabei 1.000 Gold.

  • Pferdeschwanz
  • Samurai-Knoten
  • Piraten-Knoten
  • Wakajishi

Piraten-Knoten
Piraten-Knoten
Pferdeschwanz
Pferdeschwanz
Samurai-Knoten
Samurai-Knoten
Wakajishi
Wakajishi

Bärte

Unter Bart ändern könnt ihr zwischen derzeit vier Bärten wählen. Jede neue Rasur kostet euch ebenfalls 1.000 Gold.

  • Matrosenschnitt
  • Dreitagebart
  • Jurojin
  • Jugendlich

Dreitagebart
Dreitagebart
Jugendlich
Jugendlich
Jurojin
Jurojin
Matrosenschnitt
Matrosenschnitt

Nioh: Skins in Form von Tarnungen freischalten

Folgt ihr dem Storyverlauf von Nioh und habt die Hauptmission „Spinnennest-Festung“ in der Region Kinki (3. Region im Spiel) abgeschlossen, stehen euch zudem Tarnungen zum Freischalten zur Verfügung. Tarnungen sind Skins der verschiedenen Charaktere, denen ihr mit William im Spiel begegnet.

Nach Abschluss der Hauptmission, könnt ihr das Verborgene Teehaus über das Menü der Weltkarte besuchen. Wählt hier die Handelsoption aus und dann oben den zweiten Reiter mit den diversen Tarnungen. Hier könnt ihr euch jetzt für die Ingame-Währung Ruhm neue Skins freischalten. Ruhm verdient ihr euch hauptsächlich durch das Besiegen von Rückkehrern (die roten Gräber während Missionen).

Habt ihr einen Skin gekauft, müsst ihr ihn noch im entsprechenden Menü im Teehaus anlegen. Bedenkt dabei, dass so lange ihr eine Tarnung angelegt habt, angelegte Rüstungsteile nicht dargestellt werden.

Folgende Skins gibt es derzeit in Nioh:

Skin/Tarnung Kosten (Ruhm)
Hattori Hanzo 1.300
Ii Naomasa 5.850
Kuroda Nagamasa 2.750
Tachibana Muneshige 4.550
Kobayakawa Hideaki 4.200
Marume Nagayoshi 8.000
Rückkehrer 4.961
Tokugawa Ieyasu 8.200
Torii Mototada 5.000
Edward Kelley 20.000
Ishida Mitsunari 8.200
Shima Sakon 5.500
Otani Yoshitsugu 5.500
Obsidian Samurai 8.450
Oda Nobunaga 12.000
Saika Magoichi 6.500

Für das Verändern von Frisur und Bart und dem Anlegen einer Tarnung gibt es übrigens verschiedene Trophäen von Nioh.

Verändert ihr Bart oder Frisur bekommt ihr Modenarr und für eine angelegte Tarnung schaltet ihr die Trophäe Verborgener frei. Es ist davon auszugehen, dass nach Release weitere Frisuren, Bärte und Skins veröffentlicht werden. Wir halten euch dazu in diesem Artikel auf dem Laufenden.

Stimme jetzt ab: Welche Spiele aus dem 1. Quartal 2017 sind Deine Favoriten?