Submachine Zero

Submachine-Zero

Die kostenfreie Spiele-Serie Submachine umfasst inzwischen insgesamt 9 Teile, in denen ihr nicht nur in einem einzelnen Raum eingeschlossen seid, sondern euch euren Weg durch unterschiedliche Räume und Labyrinthe bahnt. Grundsätzlich gilt aber die gleiche Regel wie in einem klassischen Escape Game: Um jeden Preis entkommen! Ihr startet mit Submarine Zero, bewegt euch bis zum Teil Submachine 5 und macht dann mit Submachine FLF und Submachine 32 Chambers, in welchem ihr euch durch sage und schreibe 32 Räume kämpfen müsst.

The Crimson Room

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
10 Rätsel in Spielen wie Zelda & Skyrim, an denen ihr verzweifelt

TheCrimsonRoom

The Crimson Room ist einer der Klassiker unter den Online Escape the Room Games. Das Spiel zeichnet sich vor allem durch seine knallbunte, simple Optik aus - bleibt aber trotz der Simplizität in der Grafik anspruchsvoll in seinen Rätseln. Wie immer müsst ihr aus einem Raum, diesmal einem Schlafzimmer, entkommen. Habt ihr das geschafft, geht es weiter mit der Fortsetzung des Spiels namens The Viridian Room.

The Mystery of Time and Space

TheMysteryofTimeandSpace

The Mystery of Time and Space setzt euch darauf an, was sein Name verspricht: Die Mysterien von Zeit und Raum aufzuklären. Um das erfolgreich zu schaffen, müsst ihr 20 Level lösen und dabei Rätsel lösen und aus Räumen fliehen. Praktisch: Euren Spielstand könnt ihr Speichern und so beim Kopf zerbrechen eine Pause einlegen und später problemfrei wieder einsteigen.

The Doors

The-Doors

Wer jetzt sofort an die bekannte Rockband The Doors gedacht hat, der liegt leider komplett falsch. The Doors ist auch der Name eines kleinen Online Escape Games, in dem ihr schier endlose Räume, Labyrinthe und Gänge durchquert. Die Grafik ist typisch eines Online-Games nicht unbedingt die Beste, trotzdem vermittelt die orange-grün-braune Farbgebung eine recht beklemmende Atmosphäre.

Ant Hill Trap

Ant-Hill-Trap

Während viele Online Escape Games ihren Spielern ein beklemmendes Angst- oder Enge-Gefühl vermitteln, macht Ant Hill Trap genau das Gegenteil - und eignet sich deswegen auch perfekt dafür, gemeinsam mit den eigenen Kindern zu spielen. In einer sehr süßen Grafik schlüpft ihr in die Rolle einer Ameise, die als letzte im Ameisenhügel verblieben ist. Weil das Wasser-Level wegen eines Regenschauers ständig steigt, muss die Ameise den Bau verlassen und mit Hilfe diverse Objekte in ihrer Umgebung einen Ausgang finden.