Rocket League: Tore schießen - so gehts richtig

Christopher Bahner

Ah verdammt! Schon wieder verfehlt! Tore schießen in Rocket League ist gar nicht so einfach. Schusswinkel, Geschwindigkeit und das richtige Timing sind wichtige Aspekte, um im Autoball den ersehnten Torerfolg zu erzielen. Aus diesem Grund geben wir euch Tipps und Taktiken für den perfekten Torabschluss.

rocket-league-tore-schießen-banner

Rocket League®
Entwickler: Psyonix, Inc.
Preis: 19,99 €

Rocket League ist ein Spiel der Marke „Easy to learn, hard to master“. Dementsprechend fällt der Spieleinstieg leicht und man kann auch ungeübt schon erste Erfolge erzielen. Jedoch steckt in der simplen Spielmechanik mehr taktische Spieltiefe als man zunächst vermuten würde. Besonders das gezielte Tore schießen ist eine Kunst für sich. Wie ihr in Rocket League zum erfolgreichen Torabschluss gelangt, verraten wir euch hier.

Rocket League: Erfolge und Trophäen – Tipps und Leitfaden für 100%

Rocket League: Official Trailer.

Rocket League: Tore schießen - die besten Angriffs-Strategien

Egal ob ihr im Einzel-, Doppel-, Standard- oder Chaos-Modus antretet gibt es einige Taktiken und Strategien mit denen ihr eure Chance auf den Torerfolg erheblich steigern könnt.

  • Spielt ihr mindestens im 2 vs. 2 ist eine der bewährtesten Angriffsmethoden das Attackieren über die Flanke. Dabei sollte sich ein Spieler in der Mitte vor dem Tor bereit halten, während der andere den Ball über die Seite in die Mitte treibt. Durch die abgerundeten Ecken der Arenen landet der Ball so fast immer direkt vor dem Tor, wo ihr ihn mit Anlauf gut anvisieren und einnetzen könnt.
  • Das Abpassen einer guten Schussposition ist von entscheidender Bedeutung für den Torerfolg. Immer noch jagen viele Spieler zu jeder Zeit nur dem Ball hinterher und kämpfen um jeden Ballkontakt. Dabei könnt ihr passende Situationen abwarten und auf Abpraller hoffen. So habt ihr auch genug Zeit euch einen passenden Schusswinkel auszugucken.
  • Unterschätzt auch nicht die Wichtigkeit des Anlaufs. Seid ihr ständig dicht am Ball dran, bekommt ihr bei Schüssen kaum Druck dahinter. Geht zwischendurch auf Abstand und setzt zu einem neuen Schussanlauf an, anstatt hoffnungslos um den Ball herumzukurven.
  • Aus dem Sprung heraus Tore in Rocket League zu erzielen gehört zur ganz großen Kunst. Bälle in der Höhe einzuschätzen und im richtigen Timing aus der Luft in den hektischsten Situationen zu treffen erfordert einiges an Einarbeitung und Erfahrung. Dies geht nur durch wiederholtes Training. Wenn ihr aber einmal ein Gefühl dafür bekommen habt, trefft ihr Bälle dank Doppelsprung schon vor allen anderen in luftigen Höhen. Auch Schüsse aus dem Stand werden dann dank Seitwärts- und Vorderflips möglich. Seid ihr sicher genug mit eurem Battle-Car könnt ihr sogar zum Flug ansetzen, indem ihr während Sprüngen die Nase hochzieht und den Boost betätigt.

Für mehr allgemeine Hilfestellungen schaut auch in die Anleitung Rocket League: Tipps und Tricks für die Autoball-Karriere.

Stimm ab: Welches ist dein Spiel des Jahres 2015? (Umfrage)

Wir haben dir gesagt, welche Spiele unsere Games des Jahres 2015 sind - jetzt bist du dran: Was war dieses Jahr dein Highlight? Klick deine fünf Favoriten an und stimme jetzt ab!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

    Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

    Die Nintendo Switch hat sich bei vielen Fans inzwischen zum richtigen Konsolen-Liebling gemaustert. Einer der Gründe ist sicherlich die Flexibilität, die sie beim Spielen bietet. Aktuelle Gerüchte deuten jedoch auf eine neues Modell der Switch hin, das auf ihr bisher wichtigstes Feature verzichten könnte.
    Daniel Nawrat
  • Fortnite: Alle Orientierungspunkte - Karte komplett aufdecken

    Fortnite: Alle Orientierungspunkte - Karte komplett aufdecken

    Eine der ersten Missionen von „Neue Welt“ in Fortnite Battle Royale verlangt von euch, benannte Orte und Orientierungspunkte zu entdecken. Da die Karte nämlich zu Beginn verdeckt ist, müsst ihr erst alles neu erkunden. Wir zeigen euch daher die Fundorte aller Orientierungspunkte auf der Karte.
    Christopher Bahner
* Werbung