1 von 8

Mit Super Mario Run haben uns die Entwickler ein frühzeitiges Weihnachtsgeschenk gemacht. In den kalten und dunklen Tagen haben wir jetzt noch einen Lichtblick: Mit Mario in bekannten Welten zu hüpfen und Münzen einzusammeln. Mit dabei sind auch rosa, lila und besonders seltene, schwarze Münzen, die ihr finden könnt. Um alle Sammelobjekte zu erhalten, müsst ihr eine Welt mindestens dreimal spielen und dabei immer wieder neue Wege gehen. Wir zeigen euch in dieser Bilderstrecke alle Fundorte der farbigen Münzen in den verschiedenen Welten.

Super Mario Run: rosa, lila und schwarze Münzen einsammeln - wieso eigentlich?

In jeder Welt gibt es zu Beginn fünf rosa-farbene Münzen, die ihr einsammeln könnt. Ihr seht sie vermutlich schon beim Durchlaufen. Dabei ist es aber gar nicht so einfach, selbst die erste Stufe zu finden. Danach folgen lila-farbene Münzen. Habt ihr von ihnen auch wieder fünf Stück gefunden, könnt ihr euch an die schwarzen Sammelobjekte machen. Auch von ihnen gibt es fünf zu finden - jedoch sind sie besonders schwer zu finden und zu erreichen.

Super Mario Maker für Nintendo 3DS kaufen und Welten bauen *

Sucht dafür am besten in Boxen nach, indem ihr Mario befiehlt, dass er mit seinem Kopf dagegen stoßen soll. Aber auch in Schluchten oder ganz weit oben im Level findet ihr die begehrten Münzen. Habt ihr eine Münze verpasst, könnt ihr auf das Luftblasen-Symbol klicken, um ein Stück zurück zu gleiten. Weitere Tipps zu Super Mario Run findet ihr auch an anderer Stelle auf GIGA.

Habt ihr alle Münzen-Sets eingesammelt, erhaltet ihr jeweils zwei Rallye-Tickets für die Toad-Rallye. Wie ihr sonst noch an die Tickets kommt, verrät euch mein Kollege Christoph an anderer Stelle: Rallye-Tickets für Super Mario Run bekommen.

Alle Münzen der verschiedenen Welten

Ihr sucht nach den farbigen Münzen in einem bestimmten Level? Klickt einfach auf die entsprechende Welt und gelangt schnell zum Video: