WoW Classic Beta-Tester halten die alten Features für Bugs

Daniel Hartmann

„Wir hatten früher ja nix.“ Das trifft in gewisser Weise auch auf World of Warcraft zu, denn einige der Beta-Tester scheinen vergessen zu haben, wie sich das MMO 2006 eigentlich spielte.

World of Warcraft ist nun mal alt und hat seit dem Release enorme Veränderungen durchlebt. Weil das alles schon so lange her ist, kommen einige Features des 2006er WoWs den Beta-Testern wie Bugs vor. Das sind aber keine Bugs, das ist einfach nur WoW 1.12.

Die Spawnraten der Monster sind nicht zu langsam, das war damals so. Die Zeit konnte aber doch gut genutzt werden, um Quest-Beschreibungen zu lesen, denn die genauen Anzeigen auf der Karte wo, welches Questgebiet ist, gab es auch nicht. Genauso wie verfügbare Quests nicht auf der Minimap angezeigt werden. Das ist kein Bug, das war halt so.  Auch die Tauren-Hitboxen wurden als Bug gemeldet, weil sie angeblich zu groß sind aber auch das war im alten WoW normal und durch eine höhere Nahkampfreichweite kompensiert. Die Tauren sind ja schließlich größer als die anderen Rassen.

Blizzard hat eine ganze Liste mit alten Features herausgegeben, die fälschlicherweise als Bug gemeldet werden:

Diese Liste soll den Spielern noch mal in Erinnerung rufen, dass WoW damals ein deutlich anderes Spiel war. Ich persönlich erinnere mich an die meisten Sachen und auch mit ganz dicken Gläsern in die Nostalgie-Brille, ein paar der alten Features habe ich nicht wirklich vermisst. Ich freue mich schon darauf, nach jedem Kampf erst mal 30 Sekunden rum zu sitzen und Gesundheit und Mana zu regenerieren, aber das passt ja zu den Spawnzeiten von damals.

Vermutlich werde ich mich auch wieder ärgern, wenn ich in einer Instanz eine tolle Axt bekomme und sie nicht nutzen kann, weil ich vorher mit einem Schwert gespielt habe. Waffenfertigkeiten waren da ja noch im Spiel. Alles in WoW Classic wird wohl etwas gemächlicher ablaufen. Egal ob das Leveln, das Reisen oder die Instanzen, das wird alles deutlich länger dauern. Früher war halt nicht alles grundsätzlich besser, sondern nur anders, was nicht heißt, dass es nicht schön werden kann.

Bilderstrecke starten
24 Bilder
Die Entstehungsgeschichte von World of Warcraft.

Vieles hat sich in WoW seit dem Release 2004 verändert und weil das so lange her ist, erinnern sich viele verständlicherweise nicht mehr vollständig an alles. Welches Feature aus den Erweiterungen wirst du in WoW Classic am meisten vermissen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung