Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Alle Flugzeuge in der Übersicht - Ace Combat 7: Skies Unknown

Alle Flugzeuge in der Übersicht - Ace Combat 7: Skies Unknown

F-2A: Detailgetreue Flugzeuge sind das Herzstück von Ace Combat 7 - Skies Unknown.

Nach elf Jahren erscheint mit Ace Combat 7 - Skies Unknown endlich wieder ein Ableger der Hauptserie. Wieder stellen sich Fans arcadelastiger Dogfights die Frage, welche Flugzeuge spielbar sein werden. Wir möchten euch hier alle Jets auflisten und sogar auf die Flugzeuge eingehen, die zwar im Luftkampf auftauchen werden, von euch allerdings nicht elegant durch die Wolken navigiert werden können.

Anzeige

Update vom 19. Januar 2018: Weiter unten verraten wir euch, wie ihr die X-02S „Strike Wyvern“ freischalten könnt. Ist wirklich ganz einfach...

Liste aller Flugzeuge

Wie Produzent Kazutoki Kono im Vorfeld ankündigte, sollten etwa 30 Flugzeuge spielbar sein. Mit dem angekündigten Season Pass werden wir diese Anzahl an Jets wohl bald erreichen. Die meisten bestätigten Kampfjets wurden in Trailern gesichtet.

Anzeige

Nachfolgend listen wir euch zunächst alle spielbaren Flugzeuge auf und dann jene, die zwar im Luftkampf auftauchen können, die ihr aber selber nicht in eurem Hangar wiederfindet. Geordnet haben wir die Jets nach Alphabet:

  • A-10C Thunderbolt II
  • Dassault Rafale M
  • Dassault Mirage 2000-5
  • Eurofighter Typhoon
  • F/A-18F Super Hornet
  • F-2A
  • F4-E Phantom II (Season Pass)
  • F-14D Super Tomcat
  • F-15C Eagle
  • F-15E Strike Eagle
  • F-15J
  • F-16C Fighting Falcon
  • F-22A Raptor
  • F-35C Lightning II
  • F-104C Starfighter (Season Pass)
  • MiG-21 Bis
  • MiG-29A Fulcrum
  • MiG-31 Foxhound
  • Sukhoi SU-30M2
  • Sukhoi SU-30SM
  • Sukhoi SU-33 Flanker-D
  • Sukhoi SU-35S Flanker-E
  • Sukhoi SU-37 Terminator
  • Sukhoi SU-47 Berkut
  • Sukhoi SU-57
  • Saab Gripen E
  • X-02S Strike Wyvern
  • YF-23 Black Widow II
Anzeige

Flugzeuge, die nicht spielbar sein werden:

  • AV-8B Harrier
  • AC-130 Hercules
  • AH-64 Apache
  • Arsenal Bird
  • B-52 Stratofortress
  • E-767
  • IL-76 Candid
  • KC-10 Extender
  • MQ-99 EADS barracuda
  • MQ-101/XB-47B
  • TU-95 Bear
  • TU-160 Blackjack
  • V-22 Osprey

Ähnlich wie im „Free 2 Play“-Ableger Ace Combat - Infinity, schaltet ihr die Düsenjäger im Flugzeugschema mit MRP frei. MRP sind Punkte, die ihr für das Abschließen von Missionen in der Kampagne oder für Matches im Mehrspielermodus erhaltet.

X-02S „Strike Wyvern“ freischalten

Im Flugzeugschema ist ein Kampfjet nicht zu finden, das aber hier in der Liste auftaucht - die X-02S „Strike Wyvern“. Diesen außergewöhnlichen Jet erhaltet ihr, wenn ihr die Kampagne zum ersten Mal durchgespielt habt.

Wollt ihr die X-02S „Strike Wyvern“ freischalten, müsst ihr also nur alle 20 Missionen ein Mal auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad abschließen und den Flieger dann für 2.000.000 MRP kaufen. Das war es schon.

Anzeige
Ace Combat 7: Skies Unkown - Chaos and Confusion (E3 2017 German Trailer)
Ace Combat 7: Skies Unkown - Chaos and Confusion (E3 2017 German Trailer)

Flugzeuge in Ace Combat 7 - Skies Unknown

Flugzeuge, die ihr nicht selber steuern könnt, sind beispielsweise Drohnen oder Aufklärungsflugzeuge. Diese tauchen zwar fast in jeder Mission auf, können aber im Menü nicht ausgewählt werden.

Wir möchten euch einige Flugzeuge in der Bilderstrecke zeigen. Einige Schnappschüsse der Jets stammen entweder aus dem vorhandenen Videomaterial oder aus älteren Teilen der Serie.

A-10A Thunderbolt II

F-2A

F-14D Super Tomcat

F-15E Strike Eagle

F-16C Fighting Falcon

F-22A Raptor

F-35C Lightning II

F/A-18F Super Hornet

Mirage 2000-5

Su-33 Flanker-D

Rafale M

Typhoon

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige