Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Avatar - Frontiers of Pandora: Merhirsch finden und Enthüllung lösen

Avatar - Frontiers of Pandora: Merhirsch finden und Enthüllung lösen

Wir zeigen euch, wo ihr einen Merhirsch in Avatar: Frontiers of Pandora findet. (© Screenshot GIGA)

Für die Hauptmission „Enthüllung“ in Avatar: Frontiers of Pandora müsst ihr einen Merhirsch jagen. Im Folgenden zeigen wir euch den Fundort vom Merhisch und worauf ihr achten müsst, um die Quest zu lösen.

 
Avatar: Frontiers of Pandora
Facts 
Avatar: Frontiers of Pandora

Fettiges Merhirschfleisch finden

Für die Hauptmission „Enthüllung“ müsst ihr einen Merhirsch jagen. Ähnlich wie bei der Mission „Die verborgene Schwäche“ wird euch der Fundort allerdings nicht auf der Karte markiert. Dabei ist es wichtig, dass ihr das Tier mit Na’vi-Waffen erlegt, also mit Pfeil und Bogen oder ähnlichem. Wenn ihr menschliche Waffen verwendet, verunreinigt ihr das Fleisch, sodass ihr die Mission nicht weiter vorantreiben könnt.

Anzeige

Merhirsche halten sich im Weißmooswaldbiom auf, was sich im Gebiet „Verhangener Wald“ befindet. Das Biom Weißmooswald liegt bei der Heimat des Kame’tire-Clans. Wenn ihr die Map öffnet und auf das Steuerkreuz nach oben drückt, könnt ihr den genauen Bereich eines Bioms sehen und erkennen.

Das folgende Bild zeigt euch das Weißmooswaldbiom auf der Karte und somit den Fundort der Merhirsche:

Ihr findet die Merhirsche in Avatar: Frontiers of Pandora im Weißmooswaldbiom. (Bildquelle: Screenshot GIGA)
Ihr findet die Merhirsche im Weißmooswaldbiom. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Die Mission „Enthüllung“ abschließen

Die Merhirsche sind ziemlich schreckhaft, deswegen müsst ihr leise und behutsam vorgehen. Die Jagd fällt euch leichter, wenn ihr den Hirsch aus eurem Jagdbuch zuvor markiert. Öffnet das Menü, daraufhin das Jagdbuch und sucht nach dem Eintrag vom Merhirsch. Sobald ihr ihn gefunden habt, öffnet ihr den Eintrag und drückt Viereck/X. Hierdurch markiert ihr den Hirsch.

Anzeige

Wenn ihr den Merhirsch im Jagdbuch markiert habt, heben eure Na’vi-Sinne die markierten Einträge hervor. Wenn ihr euch nun im Weißmooswaldbiom befindet und mit R1/RB eure Sinne schärft, werden Merhirsche mit einer gelben Farbe hervorgehoben. Zudem seht ihr noch eine gelbe Geruchsfährte, die die Hirsche hinterlassen. Der folgende Screenshot zeigt euch, wie die Merhirsche durch eure Na’Vi-Sinne markiert werden:

Nachdem ihr einen Merhirsch mit einer Na’Vi-Waffe erlegt habt, müsst ihr es mit Viereck/X „looten“ und das fettige Fleich des Merhirschs an den Questgeber zurückbringen. Danach habt ihr die Mission „Enthüllung“ abgeschlossen.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige