Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Biomutant: Helles und dunkles Ende – alle Unterschiede im Video

Biomutant: Helles und dunkles Ende – alle Unterschiede im Video

Am Ende von Biomutant werdet ihr mit den Konsequenzen eurer Taten konfrontiert.

Sobald ihr die Hauptquest von Biomutant abgeschlossen habt, schaltet ihr ein helles Ende oder ein dunkles Ende frei. Wir erklären euch die Unterschiede zwischen beiden Ergebnissen und verraten euch, mit welchen Entscheidungen ihr den Ausgang der Handlung beeinflussen könnt.

 
BioMutant
Facts 
BioMutant

Nur wenige Faktoren haben einen Einfluss auf das Ende von Biomutant

Bereits zum Spielbeginn versichert euch Biomutant, dass ihr unzählige Entscheidungen treffen werdet, die sich alle auf den Verlauf eures Abenteuers auswirken. Allerdings ist das eine Mogelpackung, da letztendlich nur ein einziger Faktor darüber entscheidet, welches Ende ihr freischaltet: Die Rettung oder Zerstörung des Weltenbaums. Das Schicksal des Baums ist davon abhängig, ob ihr die Weltenfresser besiegt oder nicht.

Anzeige

Daneben gibt es eine ganze Reihe weiterer Entscheidungen, die auf den ersten Blick wichtig scheinen. Allerdings beeinflussen diese Entscheidungen die Schlusssequenz nur im Detail:

Anzeige

Das bedeutet nicht, dass alle diese Entscheidungen komplett bedeutungslos sind. So sind etwa die Wahl eures Stammes sowie die Helligkeit eurer Aura eng damit verbunden, welches Schicksal ihr für den Baum des Lebens wählt. Letztendlich habt ihr jedoch deutlich mehr Entscheidungsspielraum, als zunächst angenommen, da ihr nicht willenlos den Vorgaben eures Stamms oder eurer Aura folgen müsst.

Biomutant: Das helle Ende freischalten

Ihr schaltet das helle Ende von Biomutant frei, indem ihr den Baum des Lebens rettet. Falls ihr euch für das andere Ende entschieden habt, könnt ihr euch die Schlusssequenz des guten Endes hier ansehen:

Biomutant: Das helle Ende
Biomutant: Das helle Ende

Biomutant: Das dunkle Ende freischalten

Das dunkle Ende von Biomutant schaltet ihr frei, indem ihr dabei helft, den Baum des Lebens zu zerstören.  Falls ihr das Ziel verfolgt, 100% und alle Trophäen in Biomutant freizuschalten, seid ihr zu einem gewissen Grad dazu verpflichtet, den Baum des Lebens zu retten und somit das helle Ende freizuschalten. Das liegt daran, dass es spezielle Achievements dafür gibt, die vier Weltenfresser unter bestimmten Bedingungen zu besiegen.

Anzeige
Biomutant: Das dunkle Ende
Biomutant: Das dunkle Ende

Damit ihr die alternative Schlusssequenz dennoch genießen könnt, ohne das Spiel im New Game+ komplett von vorn zu spielen, haben wir das dunkle Ende der Story für euch als Video festgehalten.

Anzeige