Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Diamant finden, farmen und verarbeiten | Subnautica

Diamant finden, farmen und verarbeiten | Subnautica

Schwefelablagerungen sehen aus wie kleine Steinbrocken in Subnautica und stellen die am einfachsten zu erreichende Quelle für Diamanten dar.

Wie üblich sind Diamanten auch in Subnautica ein wichtiges und seltenes Material. Ihr benötigt sie für viele wichtige Baupläne und kommt nur schwer an sie heran. Um euch den Zugang zu erleichtern, erklären wir euch in diesem Guide, wie ihr Diamanten am besten farmt und was ihr mit ihnen anstellen könnt.

 
Subnautica
Facts 
Subnautica
Anzeige

In diesen Biomen gibt es Diamanten

Diamant sind sehr selten, tauchen aber in verhältnismäßig vielen Biomen auf. In den folgenden Biomen findet ihr Diamanten:

  • Blood Kelp Caves
  • Grand Reef
  • Deep Grand Reef
  • Bulb Zone
  • Underwater Islands
  • Mountains
Anzeige

Subnautica: Wo finde ich Diamanten?

Diamanten findet ihr an verschiedenen Orten in der Spielwelt von Subnautica. Am einfachsten ist das Sammeln von Diamanten in Schieferablagerungen in einer Tiefe von circa 600 Metern. Schieferablagerungen findet ihr meistens an Steigungen. Es handelt sich dabei um kleine Klumpen, die ihr einfach mit der Faust öffnen könnt. Dazu benötigt ihr also kein besonderes Werkzeug. Natürlich ist die Tiefe absolut untauglich für Menschen, weswegen ihr nicht einfach ohne ein passendes Fahrzeug dorthin gelangt.

Anzeige

Habt ihr euch schon den Trailer zum standalone Addon Subnautica: Below Zero angesehen?

Subnautica - Below Zero: Im "Early Access"-Trailer wird es frostig
Subnautica - Below Zero: Im "Early Access"-Trailer wird es frostig

Eine weitere Möglichkeit liegt im Erreichen des Meeresbodens. Hier findet ihr regelmäßig reine Diamant-Vorkommen, die ihr auf die Weise im Endgame farmen könnt. Wenn ihr gerne mit Cheats spielt, könnt ihr Diamanten auch in großen Rohstoffvorkommen abbauen. Die Vorkommen gab es vor einiger Zeit in der richtigen Spielwelt, wurden jedoch nachträglich vom Entwickler entfernt. Jetzt sind sie nur noch über die Konsole zu erreichen.

Wozu benötige ich Diamanten in Subnautica?

Diamanten benötigt ihr für wichtige Gegenstände im Spiel. Ihr könnt damit Laserschneider, Krebs-Anzug-Bohrerarme, verstärkte Taucheranzüge, verstärkte Handschuhe, Modifizierungsstationen und violette Artefakte herstellen. Besonders wichtig ist der Laserschneider, da er euch beim Öffnen versiegelter Türen in Wracks und in der Aurora hilft. Um die gesamte Aurora besichtigen zu können, benötigt ihr jedoch zusätzlich die Aurora Codes.

Anzeige

Überzeugt euch in der folgenden Bilderstrecke von der atemberaubenden Schönheit von Subnauticas Spielwelt:

War der Guide zu den Diamanten in Subnautica hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Anzeige